Druck - Industrial Physics Druck - Industrial Physics

Produktanfrage Warenkorb

Produkte, für die ich mich interessiere

Sie haben derzeit keine Produkte in Ihrem Anfragekorb, bitte stöbern Sie weiter und wählen Sie weitere Produkte aus.

Ein Angebot bekommen

Weiter stöbern

Wissensbasis

Druck

Druck- die Okklusionsverbindung

Okklusion – der Akt des Schließens, Blockierens oder Verschließens von etwas, oder in diesem Fall der Zustand des Geschlossenseins oder Blockierens.

Aber wie passt diese Definition in den Kontext einer Lecktestumgebung? Sie müssen Ihre Produkte untersuchen, um sicherzustellen, dass eine Verstopfung nicht zu einer teilweisen Blockierung eines Flusswegs führt.

Denken Sie einen Moment lang an die medizinische Industrie und an ein gängiges Gerät, auf das man sich überall auf der Welt verlässt: den Katheter. Ein Katheter ist ein dünner medizinischer Schlauch, der häufig verwendet wird, um Flüssigkeiten in oder aus dem Körper zu transportieren. Stellen Sie mit einem Katheter-Dichtheitsprüfgerät sicher, dass er seine wichtige Aufgabe erfüllt.

Ein Katheter, der in Ihre Blase eingeführt wird, kann den Urin für Sie ableiten. Und wenn Sie Blut, Medikamente oder Chemotherapeutika benötigen, wird Ihr Arzt wahrscheinlich einen intravenösen Katheter verwenden, der mit einer Nadel an Ihre Venen angeschlossen wird.

Wenn ein Katheter eingeführt wird, ist es für den Patienten lebenswichtig, dass alle Flüssigkeiten ungehindert fließen können – jede teilweise Blockierung eines Flussweges – wie z. B. eine Verengung des Schlauches – kann dazu führen, dass Medikamente nicht richtig verabreicht werden können oder dass es zu Infektionen durch Flüssigkeitsansammlungen kommt. Um diese potenziell lebensbedrohlichen Probleme zu vermeiden, benötigen Sie zuverlässige Ergebnisse der Dichtheitsprüfung mit einem Katheterdichtigkeitsprüfgerät.

Wie also hilft die Okklusionsprüfung bei einem gesunden Dichtheitsprüfungs- und Inspektionsprozess? Nun, es gibt eigentlich drei Ansätze, die wir jetzt näher beleuchten werden: die Dichtheitsprüfung des Massendurchflusses, die Gegendruck-Okklusionsdichtheitsprüfung und die Druckabfall-Okklusionsdichtheitsprüfung.

Dichtheitsprüfungdes Massendurchflusses

Mit der Massenfluss-Dichtheitsprüfung können Sie sowohl Verstopfungen als auch Lecks feststellen. Bei der Identifizierung von Verstopfungen in einem offenen Gerät – wie einem medizinischen Katheter oder einem Kühlschlauch – benötigen Sie eine kontinuierliche Zufuhr von Strömungsdruck, um eine Verstopfung zu messen.

Ihr Lecktestteil – in diesem Fall der Katheter – wird unter Druck gesetzt, bis er einen Gleichgewichtspunkt erreicht. Ihr Sensor zeigt Ihnen dann an, dass sich der Druck im Teil stabilisiert hat, und Sie wissen, dass das von der Versorgung einströmende Gas gleich der gesamten Leckage des ausströmenden Gases ist. Der Durchflusssensor zeigt die Durchflussmenge an. Und wenn er zu niedrig ist, bedeutet das, dass eine Verstopfung vorliegt und Ihr Teil die Dichtheitsprüfung nicht bestehen wird. Eine kleine Unannehmlichkeit, wenn man an den Patienten denkt!

Gegendruck-Okklusions-Lecktest

Diese Dichtheitsprüfung funktioniert ähnlich wie die Massendurchflussprüfung… leicht verwirrend und ein wenig unangebrachtes Wortspiel beabsichtigt! Diesmal wird jedoch ermittelt, ob der Durchflussweg durch eine Verstopfung blockiert ist, indem der Eingangsdruck gemessen wird, der erforderlich ist, um den Durchfluss durch das Produkt zu erzwingen.

Bei der Dichtheitsprüfung durch Gegendruckverschluss erzeugt eine Verstopfung einen höheren Druck am Gerät. Ihr Druckabfall-Dichtheitsprüfgerät ist so voreingestellt, dass es den Eingangsdruck abruft, der erforderlich ist, um die erwartete Durchflussrate zu erzeugen… ein höherer Druck weist auf eine Verstopfung hin.

Druck

Stellen Sie sich einen Moment lang einen IV-Katheter vor. Wenn es richtig funktioniert, gibt es seinen Druck und Inhalt über einen bestimmten Zeitraum ab. Wenn jedoch durch einen Herstellungsfehler eine Klappe oder ein Hindernis entstanden ist, kann die Luft nicht wie vorgesehen entweichen. Der Druckabfall-Okklusions-Lecktest funktioniert so: Sie setzen das Teil unter Druck und messen dann die Veränderung, wenn der Eingangsdruck weggenommen wird. Wenn Ihr Katheter richtig funktioniert, sinkt der Druck in einer bestimmten Zeit auf Null – oder einen anderen akzeptierten Wert – ab. Wenn dies nicht der Fall ist, wird der vom Gerät erkannte Grenzwert nicht eingehalten. Das bedeutet, dass die Okklusionsprüfung ergeben hat, dass Sie eine Blockade und ein defektes Teil haben.

Lösungen für dieLecktestzur Feststellung von Verstopfungen – wählen Sie Industrie Physics

Wenn Sie auf der Suche nach den besten Geräten zur Dichtheitsprüfung und Okklusionsinspektion für jede Art von Industrie oder Zweck sind, dann sind Sie hier richtig.

Im Rahmen der Markenfamilie Industrie Physics entwickeln, produzieren und verkaufen wir die besten Lecktest-Okklusionsprüfgeräte auf dem Markt. Ganz gleich, ob Sie einen Katheter-Dichtheitsprüfer oder Hilfe bei der Massenfluss-Dichtheitsprüfung, der Gegendruck-Okklusions-Dichtheitsprüfung oder der Druckabfall-Okklusionsprüfung benötigen. Wir entlasten Sie von jeder Drucksituation, in der Sie sich befinden!

Einführung in das TME Integra Flex Dichtheitsprüfgerät

Schauen Sie sich den TME Integra Flex an, wir sind ziemlich stolz auf diesen cleveren Druckabfall-Lecktester. Es wurde für die Märkte der Erstausrüster, der industriellen Integration und der automatischen Lecksuchsysteme entwickelt und hergestellt.

Es handelt sich dabei um eine neue Reihe von Dichtheitsprüfgeräten, die als industrielles Rackmount-Modell oder als Tischgerät erhältlich sind. Es kann so konfiguriert werden, dass es eine Druck- oder Vakuumabfall-Dichtheitsprüfung und Okklusionsprüfungen an einer Vielzahl von Produkten, Geräten und Komponenten durchführt. Hier können Sie mehr darüber erfahren und einen Blick auf das System in Aktion werfen.

Sehen Sie sich das WORKER Integra™ Dichtheitsprüfgerät an

Oder ist das WORKER Integra™ Dichtheitsprüfgerät vielleicht besser für Ihr Unternehmen geeignet? Es handelt sich um ein integriertes Prozesskontrollinstrument mit wiederholbaren und quantitativen Ergebnissen.

Dies ist die Dichtheitsprüfmaschine, die Sie für die täglichen Anforderungen an Dichtheits-, Durchfluss- und Verschlussprüfungen benötigen. Es handelt sich um ein erschwingliches, hochauflösendes Tischgerät für die Dichtheitsprüfung mit einem bis vier Kanälen, das wenig Platz benötigt und benutzerfreundlich zu bedienen ist.

SetzenSie sich noch heute mit uns in Verbindung, um eines dieser großartigen Dichtheitsprüfgeräte zu besprechen. Oder werfen Sie einen Blick auf die anderen Optionen, die wir in unserem bewährten Industrie anbieten.

Produkte – Industrie