Produktanfrage Warenkorb

Produkte, für die ich mich interessiere

Sie haben derzeit keine Produkte in Ihrem Anfragekorb, bitte stöbern Sie weiter und wählen Sie weitere Produkte aus.

Ein Angebot bekommen

Weiter stöbern

SEAM360: Zerstörungsfreie Falzinspektion für Getränkedosen

Eine zerstörungsfreie 360-Grad-Messung des Falzes an der Dose

SKU:10859

SEAM-000001A

Materialien:

Beschreibung

Technische Daten

Das SEAM360 ist das ultimative Bildverarbeitungsgerät zur Inspektion des Doppelfalzes an Dosen. Das System wird sowohl für dreiteilige als auch für zweiteilige Getränke- und Lebensmitteldosen verwendet. Das SEAM360 gibt es in Modellen für Getränkedosen, Lebensmitteldosen, Ölfilter und als vollautomatisches Modell für bedienungsfreie Messungen.

Bei der herkömmlichen Falz-Scan-Technologie wird der Falz an 2-3 Punkten der Dose geprüft. Aber was ist mit den Punkten zwischen den Stichproben?

Wenn Sie mit einem Mikrometer oder Falzdickenmessgerät an wenigen Stellen des Falzes messen, und mit einem Falzmessgerät eine zerstörende Inspektion durchführen– fehlen Ihnen die meisten Informationen!

Probleme können auch wenige Millimeter von Ihrem Messpunkt entfernt auftreten, ohne dass Sie es erkennen. Das bedeutet, wenn ein Problem übersehen wird, kann es noch ein paar Schichten dauern, bis das Problem erkannt wird – was dazu führt, dass viele schlechte Dosen verschlossen oder sogar versandt werden!

Statt jede Dose nur an einigen wenigen Messpunkten zu testen, misst der SEAM360 die gesamte äußere Oberfläche jeder Dose. Dadurch werden viele Probleme aufgedeckt, die bisher für den Bediener unsichtbar waren.

Röntgensysteme messen nur an wenigen Punkten rund um die Dose, und Drucksysteme am Verschließer können aufgrund ihrer Technologie selbst offensichtliche Probleme (z.B. falsche Falze) übersehen.

Mit Hilfe zerstörungsfreier optischer Technologie ist der neue SEAM360 von Quality By Vision in der Lage, all diese Falzprobleme in einem Bruchteil der Zeit, die für eine Falzprüfung benötigt wird, zu erkennen ohne dass der Bediener die Ergebnisse beeinflussen kann. Das SEAM360 ist das erste System, das jeden Punkt des Falzes überprüfen kann, sodass nichts übersehen werden kann.

Das bedeutet, dass Probleme mit dem Verschließer, lockere oder straffe Rollen- und Deckelaufnahmeeinstellungen und Falzprobleme (einschließlich seltene) für jeden Verschließkopf leicht erkennbar sind.

Die intuitive Software zeigt deutlich, wo das Problem liegt und wo es aufgetreten ist.

Viele Probleme im Zusammenhang mit der Verschliessmaschine können mit einer Abstandslehre schnell behoben werden.

Betriebsarten
Labor – SEAM360 testet Dosen einzeln in einer Laborumgebung.
Kontinuierlich – SEAM360 nimmt alle X Minuten eine Anzahl Dosen vom Band, testet sie und warnt, wenn ein Problem auftritt.
Manuell –Sie bringen die Dosen zur Maschine, richten die Dosen aus und starten den Test – SEAM360 erstellt am Ende des Messvorgangs einen Bericht und Statistikdiagramme.
Automatisch – SEAM360 entnimmt alle X Minuten eine Dose von jedem Verschließkopf und testet alle. Wenn eine der Dosen durch eine Vertiefung als von Kopf Nr. 1 stammend gekennzeichnet ist, erkennt SEAM360 sie und ordnet diese Dose dem richtigen Kopf im Bericht zu!

Bisher hat das System erkannt:
Anhäufungen und Risse
Totfalz
Gebrochene Deckelaufnahme (Chuck)
Probleme mit dem Gerät und Buchsen
Vergrößerter Falzspalt
Überzogener oder aufgebrochener Verschluss

Geringe Überlappung
Unebenheiten am Falz
Eingedrückter Bördel
Skidder
und das Beste von allem… Es ist zerstörungsfrei!

Auflösung:  0,0002″ (0,005 mm) oder besser für Nahtdicke und -länge

Schnittstelle:  USB2

Optische Einheiten:  Labor (manuell), Inline (automatisch)

Scanzeit (eine Dose):  ca. 8 Sekunden

Messzykluszeit (6 Dosen):  ca. 2 Minuten

Auflösung:  0,0002″ (0,005 mm) oder besser für Nahtdicke und -länge

Schnittstelle:  USB2

Optische Einheiten:  Labor (manuell), Inline (automatisch)

Scanzeit (eine Dose):  ca. 8 Sekunden

Messzykluszeit (6 Dosen):  ca. 2 Minuten

Merkmale & Vorteile

Prüft auf Probleme rund um den Falz, nicht nur an 2-3 Punkten

Erkennt und lokalisiert schwer zu findende Fehler, die bei einer Falzkontrolle leicht übersehen werden können, wie z.B. Anhäufungen, Abweichungen, Skidders, Falten und mehr.

Eine kostengünstige Alternative zu röntgenbasierten Systemen

Viel schneller und zuverlässiger als herkömmliche externe Falzprüfgeräte

Günstiger als andere vollautomatische Falzprüfgeräte und ZERSTÖRUNGSFREI!

Bisher hat das System erkannt:

Anhäufungen und Risse

Totfalz

Gebrochene Deckelaufnahme (Chuck)

Probleme mit dem Gerät und Buchsen

Vergrößerter Falzspalt

Überzogener oder aufgebrochener Verschluss

Geringe Überlappung

Unebenheiten am Falz

Eingedrückter Bördel

Skidder

und das Beste von allem… Es ist zerstörungsfrei!