Produktanfrage Warenkorb

Produkte, für die ich mich interessiere

Sie haben derzeit keine Produkte in Ihrem Anfragekorb, bitte stöbern Sie weiter und wählen Sie weitere Produkte aus.

Ein Angebot bekommen

Weiter stöbern

MFR200 Manual Advanced Melt Flow System

Geschmolzenes Polymer wird durch eine gesteuerte Düse extrudiert und anhand der Zeit, die zum Extrudieren benötigt wird, kann die Schmelzflussrate oder die Schmelzmassenflussrate in g/10 Minuten bestimmt werden

Buchen Sie einen Service

Beschreibung

Spezifikationen

Unterlagen

Der Schmelzflussindexer MFR200 bietet dem MFR100 ein automatisierteres Verfahren, das die Genauigkeit der Ergebnisse für die Testanforderungen der „Methode A“ erheblich verbessert.

Das Testverfahren ist sehr einfach durchzuführen. Geschmolzenes Polymer wird durch eine genau kontrollierte Öffnung (Düse) aus der Vorrichtung extrudiert, wobei voreingestellte Temperatur- und Druckbedingungen verwendet werden, die durch ein Eigengewichtssystem erzeugt werden. Das extrudierte Polymer wird automatisch abgeschnitten und anschließend gewogen. Unter Verwendung des Zeitintervalls zum Extrudieren des Polymers kann seine Fließgeschwindigkeit über 10 Minuten leicht bestimmt werden. Die Testergebnisse werden als Melt Flow Index (MFI) angegeben. Ein Dichte-bei-Schmelztemperatur-Test kann ebenfalls durchgeführt werden.

Die Melt Flow Indexer der MFR-Serie werden standardmäßig mit einer austauschbaren Zylinderlaufbuchse aus gehärtetem Stahl geliefert, die im Bedarfsfall einfach ausgetauscht werden kann, oder gegen Hastelloy (optional), wenn die Prüfung korrosiver Materialien erforderlich ist. Eine Wolframkarbid-Testmatrize und ein gehärteter Stahlkolben zusammen mit 2,16 kg Prüflast und Werkzeugzubehör ergänzen das Gerät, damit Sie direkt nach dem Auspacken testen können.

Die Vorrichtung verfügt über ein rotierendes „Auto Cut Device“-Merkmal für eine gleichbleibende Schneidegenauigkeit des Extrudats, das manuelles Schneiden überflüssig macht.

Für eine einfache Bedienung ist das Gerät mit einem intuitiven 4″-Farb-Touchscreen-Panel und einer Mikroprozessor-Schnittstelle ausgestattet, so dass die Testparameter einfach eingestellt werden können. Zu den Merkmalen gehören Temperatursollwert (SV), tatsächlicher Temperaturwert (AV), Anzahl der Schnitte, Schnittzeit, automatische MFI-Berechnung und „ECO“-Modus. Einfach die geschnittenen Proben wiegen und die Gewichte als Mittelwert oder Einzelschnitt eingeben und den MFI-Wert vom Mikroprozessor berechnen lassen.

Der integrierte Temperaturregler und das PT100-Platin-Widerstands-Thermoelement regeln die Zylindertemperatur genau auf 0,01 °C. Die Zweizonenheizung bietet eine genaue Temperaturabweichung entlang der Länge des Zylinders nach internationalen Teststandards.

Die gesamte Dokumentation wird einschließlich einer Produktbedienungsmanuell und eines vollständig rückverfolgbaren Kalibrierzertifikats geliefert.

Optionale Gewichte bis einschließlich 21,6 kg können geliefert werden, um alle Testparameter nach internationalen Teststandards abzudecken, und für die schwereren Gewichte kann der optionale pneumatische Gewichtslader an der Vorrichtung angebracht werden, um das Laden des Kolbens zu erleichtern. Der Gewichtslader kann auch verwendet werden, um ein Reinigung zu halten, so dass die Reinigung einfacher durchgeführt werden kann. Die verbesserte Werkzeugfreigabefunktion macht das Entfernen des Testwerkzeugs zu einer einfachen Aufgabe.

Bitte beachten Sie, dass dieses Gerät über keine Computerkonnektivität oder Dateierfassungssoftwarefunktionalität verfügt.

Obwohl der MFR-Wert keine grundlegende Eigenschaft des Polymers ist, gibt er einen Hinweis auf die Fließeigenschaften des Polymers und ist zu einer der am häufigsten verwendeten Referenzen für die Qualitätskontrolle von Polymeren geworden.

Die Maschine ist entweder in 220-240 V 50 Hz oder 110 V 60 Hz erhältlich

MFI:
Temperatur SV-Eingang
Temperatur AV-Anzeige
Anzahl der Schnitte
Zeit zwischen den Schnitten
Eingabe des Durchschnitts- oder Einzelgewichts
Automatische MFI-Berechnung
Dichte bei Schmelztemperaturtest und automatische Berechnung.

Optionale Zusatzgeräte
Pneumatischer Gewichtslader 150 psi (11 bar) max.
Vollständige Auswahl an Prüfgewichten von 1 kg bis 21,6 kg
Hastelloy Zylinder, Laufbuchse und Matrize für korrosive Materialien.

Gewicht:  35 kg

Abmessungen:  570x580x700 mm (BxTxH)

Leistung:  110-240VAC, 50-60hz

Anzeige:  480 x 272 TFT-LCD-kapazitives Touchpanel

Merkmale & Vorteile

Dedizierte Mikroprozessorsteuerung

Zweizonenheizung

Temperaturgenauigkeit +/- 0,1°

Temperaturbereich Umgebung bis 500°C

Temperaturauflösung +/- 0,01°C

ECO-ModusAutomatische Trennvorrichtung mit austauschbaren Klingen

Intuitives 4″-Farb-Touchscreen-Panel

Wolframkarbid – Test Die, gehärteter Stahl Kolben @ 0.325kg

2,16 kg Testgewicht im Lieferumfang enthalten

Einfaches Design der austauschbaren Zylinderlaufbuchse

Füllung und Reinigung serienmäßig enthalten

Produkt-Benutzermanuell

Rückführbares Kalibrierzertifikat

CE-Erklärungszertifikat

1 Jahr Rückgabegarantie

Erhältlich in 220-240 V 50 Hz und 110-120 V 60 Hz, 10 A

Entspricht unter anderem Methode A des Internationalen Teststandards ASTM D1238 & ISO1133