Produktanfrage Warenkorb

Produkte, für die ich mich interessiere

Sie haben derzeit keine Produkte in Ihrem Anfragekorb, bitte stöbern Sie weiter und wählen Sie weitere Produkte aus.

Ein Angebot bekommen

Weiter stöbern

Die Drinktec beleuchtet die Herausforderungen und Chancen für 2023

11/24/2022

Die Drinktec beleuchtet die Herausforderungen und Chancen für 2023

Letzten Monat waren wir begeistert, an der DrinkTec teilnehmen und mit Fachleuten aus der ganzen Welt der Getränke in Kontakt treten zu können! Unser Expertenteam besuchte München und wir wollten einige unserer Erkenntnisse von der branchenführenden Veranstaltung teilen.

Durst nach Perfektion

 

Es gibt viele gemeinsame Faktoren, die die Getränkeverpackung beeinflussen, und sie gelten unabhängig davon, ob Sie Dosenhersteller oder Dosenabfüller sind und sich mit Limonaden, Energy-Drinks oder Cocktails in Dosen befassen. Viele davon konnten wir mit den Teilnehmern besprechen, die nach besseren Möglichkeiten suchten, die Unversehrtheit ihrer Verpackungen, Materialien und Endprodukte zu schützen.

 

Dies ist etwas, was wir letztes Jahr in unserem Ratgeber „A Thirst for Perfection“ untersucht haben – Sie können auf diese Einblicke hier zugreifen!

Verpackungen haben seit jeher einen erheblichen Einfluss auf das Kundenerlebnis und die allgemeine Markenwahrnehmung. Dies ist nur ein Grund, warum Getränkehersteller und -marken der Entwicklung innovativer, recycelbarer Verpackungsmaterialien Priorität einräumen. Da die Nachfrage nach umweltfreundlichen Verpackungen weiter wächst, liegt die Pflicht bei Herstellern und Marken, nachhaltigere Lösungen zu implementieren.

 

Dies ist einer der Gründe, warum nachhaltige Verpackungen ganz oben auf der Tagesordnung der Besucher der DrinkTec standen … sie beeinflussen so viele Aspekte des Betriebs, von der Produktion über die Lagerung und den Vertrieb bis hin zur Attraktivität im Regal. In Bezug auf Letzteres zeigen Untersuchungen, dass 42 % der Verbraucher in den USA und Großbritannien bei ihren täglichen Einkäufen nach Produkten suchen, die recycelbar sind oder nachhaltige Materialien verwenden.

 

Da der Anteil der Verbraucher, die nach „grüneren“ Produkten suchen, steigt, reagieren die Hersteller mit neuen nachhaltigen Verpackungslösungen. Dabei ist es jedoch von entscheidender Bedeutung, dass sie über die richtigen Test- und Inspektionsgeräte und Partner verfügen. Das liegt daran, dass unsere Recherche ergab, dass 71 % von 255 befragten Herstellern feststellten, dass „Qualitätskontrollprozesse mit nachhaltigen Verpackungsmaterialien ‚erheblich‘ oder ‚etwas schwieriger‘ sind“.

 

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie sich nachhaltige Verpackungen auf die Qualitätskontrolle auswirken? Greifen Sie hier auf den „2022 Global Outlook of Sustainable Packaging“ zu!

 

Änderungen in den Verpackungsanforderungen

Andere Anliegen Marktentwicklungen waren auf der DrinkTec erkennbar und werden den Markt im nächsten Jahr beeinflussen. Es ist klar, dass mehr Arten von Getränken als je zuvor in Dosen verpackt werden, was durch mehr neue Produkte und die Tatsache vorangetrieben wird, dass das für Dosen verwendete Material eine hohe Recyclingfähigkeit bietet.

Es war offensichtlich, dass sowohl bestehende Konservenhersteller, die das Qualitätsniveau halten wollen, als auch diejenigen, die sich zum ersten Mal mit Metallverpackungen befassen, nach Test- und Inspektionslösungen suchen. Beide Gruppen bestanden großes Interesse an unserem Steinfurth NICO-Gerät, der einzigen nicht-invasiven tragbaren CO2-Analyselösung auf dem Markt, die eine zerstörungsfreie Methode zur CO2-Messung in gefüllten Getränkebehältern bietet.

 

Da sowohl der Geschmack als auch die Haltbarkeit von der Menge an gelöstem CO2-Gas in Getränken beeinflusst werden, ist eine zuverlässige Messmethode der Schlüssel zu einer genauen und diagnostisch aussagekräftigen Überwachung. NICO verwendet eine laserbasierte Messtechnik, die unabhängig von verpackungsbezogenen Parametern und Headspace-Durchmessern arbeitet. Dieses extrem schnelle und nicht-invasive Messprinzip ermöglicht die Messung des CO2-Gehalts in der gesamten Lieferkette von versiegelten transparenten Getränkeverpackungen.

 

Erfahren Sie hier mehr über das Steinfurther NICO!

 

Da die Pandemie neue Arten des Konsums einleitete, wollten die Hersteller unbedingt untersuchen, wie sie auf große Veränderungen im Verbraucherverhalten reagieren könnten, wie z. B. die deutliche Zunahme der Lieferung nach Hause. Die Besucher wurden daran erinnert, dass es eine äußerst wichtige Investition ist, die richtigen Test- und Inspektionsinstrumente zu haben, die Verpackungen gegen turbulente Fahrten wappnen!

 

Im Getränkesektor finden weitere seismische Veränderungen statt, darunter ein deutlicher Anstieg der Nachfrage nach kleineren Behältern, die in Mehrfachpackungen verkauft werden, sowie nach größeren Behältern. Damit verbunden war eine geringere Nachfrage nach mittelgroßen Containern.

 

Bei steigenden Rohstoffpreisen beschäftigte alle Besucher die Diskussion darüber, wie sie durch Investitionen in die richtigen Test- und Inspektionsinstrumente Effizienzsteigerungen erzielen könnten.

 

Die Besucher erfuhren mehr darüber, wie unser CMC-KUHNKE Auto XTS-System eine zerstörungsfreie, vollständige Doppelnahtprüfung für Getränkeabfüller bietet. Der vollautomatische Betrieb bietet eine wirklich einzigartige Lösung – die Kombination der internen Röntgennahtmessungen mit einer zweiten Station für externe Messungen in einer robusten Einheit, die schnellere Inspektionsergebnisse liefert und die Arbeitskosten senkt. Im Gegensatz zu herkömmlichen zerstörenden Nahtprüfsystemen kann die Investition in solche Geräte im nächsten Jahr Zeit und Geld sparen.

 

Erfahren Sie mehr über unsere Innovation CMC-KUHNKE Auto XTS!

 

 

Mit jahrzehntelanger Erfahrung im Getränkesektor stellen die Test- und Inspektionslösungen für Getränkeverpackungen von Industrial Physics sicher, dass Marken in der Lage sind, sichere, nachhaltige, kundenorientierte, langlebige, kostengünstige und zuverlässige Verpackungen zu erhalten.

 

Die Markenfamilie von Industrial Physics umfasst CMC-KUHNKE, Quality By Vision, Eagle Vision, Steinfurth, TQC Sheen, TM Electronics, die seit fast einem Jahrhundert Getränkehersteller und Produktionslinien auf der ganzen Welt unterstützen.

 

Typische Test- und Inspektionsdienste, die von Besuchern der DrinkTec nachgefragt werden, umfassten Druckprüfwerkzeuge, um sicherzustellen, dass Dosen dem Druck standhalten, Glanzmessgeräte, um die Qualität von Tinten und Beschichtungen sicherzustellen, und Nahtprüfinstrumente, um das Auslaufen von Dosen zu verhindern. Daneben bestand reges Interesse an der Lecksuche und Nahtintegrität über die Etikettierkontrolle bis hin zur Codelesung. Alle wichtigen Bereiche in der Getränkebranche, in denen ein zerrissenes Etikett, eine zerkratzte Dose oder eine undichte Naht den Eindruck eines Verbrauchers von einer Marke beeinträchtigen können.

 

Aber das kratzt noch nicht einmal an der Oberfläche dessen, was Industrial Physics zu bieten hat! Wenn Sie eine bestimmte Test- und Inspektionslösung im Sinn haben, setzen Sie sich mit uns in Verbindung , um Ihre individuellen Anforderungen zu besprechen.

 

 

 

 

 

Ähnliche Neuigkeiten