Produktanfrage Warenkorb

Produkte, für die ich mich interessiere

Sie haben derzeit keine Produkte in Ihrem Anfragekorb, bitte stöbern Sie weiter und wählen Sie weitere Produkte aus.

Ein Angebot bekommen

Weiter stöbern

Produktkategorien
Anwendungen
Marken

Sauerstoff-Prozessprüfgeräte

Produktkategorien FilmapplikatorenGeräte zur Messung physikalischer EigenschaftenGetränkInspektionsgeräte für Tinten und BeschichtungenMaterialprüfgeräteMikrometerProfile/Plus-Reihe von TechnidynePrüfgeräte Flexible VerpackungPrüfgeräte für Papier und ZellstoffPrüfgeräte MetallverpackungSalznebeltesterSauerstoff-ProzessprüfgeräteTest/Plus-Reihe von TechnidyneUmweltkammernUmweltprüfgeräteUniverselle Prüfmaschinen
Marken C&W Specialist ProdukteCMC-KUHNKE ProdukteEagle Vision Systems ProdukteMessmer Büchel ProdukteOxySense ProdukteQuality By Vision ProdukteRay-Ran ProdukteSteinfurth ProdukteSystech Illinois ProdukteTechnidyne ProdukteTesting Machines Inc ProdukteTM Electronics ProdukteTQC Sheen ProdukteUnited Testing Produkte
Normen

DIN 53505

DIN 53505 Shore A und Shore D Härte von Gummi

Die DIN 53505 ist eine anerkannte Norm zur Prüfung der Härte von Gummi nach dem Shore-A- oder Shore-D- Härte . Dieser Test wurde eingestellt und durch ISO 7619-1 und 7619-2 ersetzt. Dennoch werden Sie immer wieder auf Produkte oder Handbücher stoßen, die sich auf diesen beliebten Test beziehen, daher lohnt es sich, sich mit der Norm vertraut zu machen.

DIN 53505 ist eine inaktive Norm – ersetzt durch ISO 7619-1 und 7619-2

DIN 53505 ist nun inaktiv und stattdessen können ISO 7619-1 und 7619-2 verwendet werden. Diese alternativen Standards werden auch verwendet, um die relative Härte von Kunststoffen nach der Shore-Skala zu bestimmen.

Mehr zur DIN 53505

Die Härte von Gummi wird durch seine viskoelastischen Eigenschaften bestimmt und die DIN 53505 ist ein etabliertes, wenn auch inaktives Standardverfahren zur Beurteilung dieser Eigenschaften in einer Vielzahl von Kunststoffen unter Verwendung der Shore- Härte Methode. Die Prüfung erfolgt mit einem Durometer. Mit Durometern vom Typ A kann im Härte von 10 bis 90 Shore A geprüft werden, während im hohen Härte mit Durometern vom Typ D zu arbeiten ist.

ISO 7619-1 und 7619-2 verstehen

ISO 7619-1 und 7619-2 sind die Standardtestmethoden, die anstelle von Alternativen wie DIN 535050 eingeführt wurden.

  • ISO 7619-1 – legt ein Verfahren zur Bestimmung der Härte (auch bekannt als Shore Härte ) von vulkanisiertem oder thermoplastischem Gummi unter Verwendung von Durometern fest.
  • ISO 7619-2 – legt ein Verfahren zur Bestimmung der Härte von vulkanisiertem oder thermoplastischem Gummi mittels eines im IRH kalibrierten Härte fest. Diese Messgeräte werden normalerweise für Kontroll- und nicht für Spezifikationsmethoden verwendet.

Was ist die Shore- Härte ?

Die Shore- Härte ist eine beliebte Methode zur Bestimmung der Härte oder Flexibilität einer Vielzahl von Materialien, einschließlich Kunststoff. Es wurde in den 1920er Jahren von Albert Ferdinand Shore eingeladen und dient seitdem als funktionaler Bezugspunkt für die Diskussion der relativen Härte von Materialien. Es gibt eine Reihe von Shore- Härte und DIN 53505 verwendet Skala A und Skala D. Weitere Informationen finden Sie in unserem Anleitung zur Shore- Härte .

Härte bei Industrial Physics

TQC Sheen Shore-Härtemessgerät

Mit diesem handlichen Gerät kann die Eindruckhärte von weichen Materialien wie Kunststoff Härte werden. Es übt über seinen standardisierten Presserfuß eine Kraft auf das zu testende Material aus und misst dann die Tiefe der in der Probe hinterlassenen Vertiefung. Das TQC Sheen Shore Härtemessgerät ist auch konform für Prüfung nach ISO 868 und ASTM D 224.

Härteprüfgeräte und mehr

Wir wissen, wie wichtig es ist, Prüfgeräte zu wählen, die Ihnen helfen, die Standards Ihrer Branche zu erfüllen. Aus diesem Grund halten sich unsere talentierten Ingenieure und spezialisierten Marken über sich ändernde Vorschriften auf dem Laufenden und entwickeln Prüfmaschinen, die diese erfüllen können. Von der Unterstützung bei der Auswahl der richtigen Ausrüstung für Ihren QA-Prozess bis hin zu laufender Schulung und Wartung können wir Sie bei jedem Schritt unterstützen.

Informieren Sie sich über verwandte DIN 53505-Produkte und zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen, wenn Sie Fragen haben.

Webseite