Produktanfrage Warenkorb

Produkte, für die ich mich interessiere

Sie haben derzeit keine Produkte in Ihrem Anfragekorb, bitte stöbern Sie weiter und wählen Sie weitere Produkte aus.

Ein Angebot bekommen

Weiter stöbern

Normen

ASTM D1709 Methode A&B

Einführung in ASTM D1709 – Industrial Physics
ASTM D1709 ist das internationale ASTM-Standardtestverfahren zur Messung der Schlagfestigkeit von Kunststofffolien unter Verwendung eines frei fallenden Pfeils.
Der ASTM D1709-Testprozess
Wenn Sie die Energie messen müssen, die erforderlich ist, um ein Versagen Ihrer Dünnfilm-Kunststoffmaterialien zu verursachen, ist ASTM D1709 der führende technische Standard für die Qualitätssicherung.

Das ASTM D1709-Verfahren kann auf den meisten dünnen Kunststofffolien, Papieren und Verbundfolien angewendet werden. Es ist die Testmethode, die verwendet wird, um die Energie zu bestimmen, die erforderlich ist, um ihren Ausfall zu verursachen.

Der kontrollierte Schaden wird durch die Schwerkraft eines "halbkugelförmigen Aufprallkopfes" zugefügt - auch als Pfeil bekannt! Darts werden aus bestimmten Höhen fallen gelassen und tragen unterschiedliche Gewichte. Durch diesen internationalen ASTM-Prozess soll die Masse des Pfeils ermittelt werden, die in mehr als 50 % der Fälle zum Versagen der Proben führt.
Zwei Möglichkeiten zum Testen von ASTM D1790
ASTM D1790 bietet zwei zu befolgende Testmethoden (A & B):

ASTM D1709 Testmethode A beinhaltet einen Fall aus 66 cm mit einem Pfeil mit 38,1 mm Durchmesser.
ASTM D1709 Testmethode B verwendet eine Fallhöhe von 1,52 m und einen Pfeildurchmesser von 50,8 mm.

Welchen Ansatz Sie auch immer wählen, ASTM D1709 wird umgangssprachlich als „Treppen“-Prüfmethode bezeichnet. Was bedeutet das? Mit jedem weiteren Fall wird die Masse des fallenden Pfeils erhöht oder verringert, bis der Anteil der nicht bestandenen Tests erreicht ist, die die 50 %-Kriterien erfüllen. Eine Formel bezieht sich auf die Anzahl der Ausfälle und die inkrementelle Gewichtsänderung … und dann haben Sie Ihr endgültiges Aufprall-Ausfallgewicht.
Prüfgeräte nach ASTM D1709
Wie kann Industrial Physics also Ihre ASTM D1709-Tests verbessern?

Unsere leistungsstarke Mikroprozessor-Technologie hat das Testen von fallenden Pfeilen zu neuen Höhen geführt!

Die Gesamtenergie, die zum Versagen dünner Kunststofffolien, Papiere und Verbundplatten führt, war noch nie so einfach zu ermitteln. Unser Angebot an Fallpfeilprüfgeräten ist einfach zu bedienen und hochpräzise – ideal für die Produktentwicklung und Qualitätskontrolle.

Wir stellen drei ASTM D1709 / ASTM D4272 und ISO 7765 konforme Modelle für alle Anwendungen und Budgets her. Lassen Sie Ihre Standards nicht im freien Fall … wählen Sie Industrial Physics !

 

Der Ray-Ran Manuell Basic Falling Dart Impact Tester

Wenn Sie die Energie prüfen, die erforderlich ist, damit flexible Materialien wie Kunststofffolien, Papier und Verbundplatten versagen, benötigen Sie einen Schlagbolzentester.

Wir machen mehrere Modelle. Diese einfache, genaue Einrichtung von Ray-Ran ist auf Sicherheit ausgelegt und entspricht ASTM D1709 Methode A & B und ISO7765 Teil 1. Sie können bekannte Gewichte hinzufügen oder entfernen, um das anfängliche Versagen der Probe zu bestimmen.

Das Freifall-Dart-Testverfahren ist einfach und genau wiederholbar. Befestigen Sie einfach Ihren Prüfling in dem einzigartigen zweiteiligen Klemmsystem und aktivieren Sie die pneumatische Dart-Freigabe.

Probenklemmung mit konstanter Spannung

'Zweihand'-Sicherheitsbetrieb
Fehler-, Nicht-Fehler-Testzähler
Geringer Wartungsaufwand
Bank montiert.

Klicken Sie hier , um mehr zu erfahren.

 

Der Ray-Ran FD-A1 Advanced Falling Dart Tester

(FD-A1)

Die leistungsstarke Mikroprozessortechnologie dieses robusten Standgeräts ist einfach zu bedienen und hochpräzise – ideal für die Produktentwicklung und Qualitätskontrolle.

Die Gesamtenergie, die zum Versagen dünner flexibler Materialien wie Kunststofffolien, Papier und Verbundplatten führt, war noch nie so einfach zu ermitteln. Das FD-A1 verwendet photoelektrische Zellen, um die Joule zu messen, die zum Brechen Ihrer Probe benötigt werden, indem es die kinetische Energie misst, die durch den Pfeil verloren geht.

Ausgewählte Funktionen und Vorteile:

Einzigartige Probenklemmung mit konstanter Spannung
Sicherheitstechnische Klemme und Dart-Freigabe
Entspricht ASTM D1709 Methode A&B
Pneumatisch betrieben
Boden montiert.

Klicken Sie hier , um mehr zu erfahren.

Der Ray-Ran FD A-2 Advanced Fallender Dart-Tester für Bodenmontage

(FD-A2)

Fortschrittliche Fallpfeil-Technologie in einem branchenführenden Gerät zu einem erschwinglichen Preis … das ist der Ray-Ran FD A-2. Es wurde für Genauigkeit, Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit entwickelt und ist ideal für alle Aspekte der Produktentwicklung, Qualitätskontrolle und Erfüllung von ASTM-Standards, einschließlich ASTM D1709 Methode A und B

Die Bruchenergie, die zum Versagen dünner flexibler Materialien wie Kunststofffolien, Papier und Verbundplatten führt, war noch nie so einfach nach ASTM-Standards zu ermitteln. Typischerweise erfordert ein manuelles Testen mindestens sechzig Tropfen pro Probe, um zuverlässige Ergebnisse zu erzielen! Aber unser mit einem Mikroprozessor ausgestattetes Gerät reduziert einen Großteil dieser verschwendeten Zeit und Mühe.

Berühren Sie die alphanumerische Folientastatur
Fortschrittliche Mikroprozessorsteuerung
Gut ablesbare Flüssigkristallanzeige
Fotozelle
Pneumatisch betrieben.

Klicken Sie hier , um mehr zu erfahren.

 

Ihr globaler Test- und Inspektionspartner für ASTM D1709