Produktanfrage Warenkorb

Produkte, für die ich mich interessiere

Sie haben derzeit keine Produkte in Ihrem Anfragekorb, bitte stöbern Sie weiter und wählen Sie weitere Produkte aus.

Ein Angebot bekommen

Weiter stöbern

Environmental Stress Cracking Apparatus

Bestimmung der Anfälligkeit der Ethylen-Kunststoffe gegenüber umweltbedingten Spannungsrissen. Die Prüfkörper werden einer vorgegebenen Biegespannung ausgesetzt und anschließend verschiedenen Umgebungen wie Seifen, Netzmitteln, Reinigungsmitteln und Säuren ausgesetzt, um zu sehen, ob sie mechanische Fehler durch Rissbildung aufweisen.

Buchen Sie einen Service

Beschreibung

Spezifikationen

Unterlagen

Das Gerät bestimmt die Anfälligkeit von Ethylenkunststoffen für Spannungsrisse, wenn sie verschiedenen Umgebungen wie Seifen, Netzmitteln, Ölen und Reinigungsmitteln ausgesetzt sind. Wenn das Material unter bestimmten Belastungsbedingungen steht, können diese Reagenzien den Rissbildungsprozess beschleunigen, der eine der häufigsten Ursachen für unerwartetes sprödes Versagen von Polymeren ist. Entworfen in Übereinstimmung mit ASTMD1693, ist die Vorrichtung äußerst kostengünstig und sehr einfach zu verwenden. Die Prüfkörper werden einer vorgegebenen Biegespannung ausgesetzt und anschließend verschiedenen Umgebungen wie Seifen, Netzmitteln, Reinigungsmitteln und Säuren ausgesetzt, um zu sehen, ob sie mechanische Fehler durch Rissbildung aufweisen.

Das Gerät wird mit elektronischer digitaler Temperaturregelung, Temperaturbad und allem Werkzeugzubehör geliefert. Das integrierte Temperaturbad mit digitalem Temperaturregler, Heizung und Thermometer hält die Prüftemperatur, normalerweise 50°C oder 100°C ± 0,5°C, genau. Um die Temperaturstabilität im Bad zu gewährleisten, ist ein Rührmotorsystem eingebaut und die eingebaute elektronische Zeitschaltuhr überwacht die Testdauer. Das Bad ist mit einem Edelstahl-Probengestell ausgestattet, das bis zu 48 Glasröhrchen fasst, die in ein Wärmeträgermedium wie Silikonöl getaucht werden. Gummistopfen zum Verschließen der Röhrchen und Probenhalter aus Edelstahl oder Messing (optional) werden ebenfalls für jedes Röhrchen mitgeliefert. Der Probenhalter ist so konstruiert, dass er eine konstante Belastung des mittleren Abschnitts der Testproben aufrechterhält, wobei bis zu 10 Proben gleichzeitig in einen Probenhalter eingesetzt werden. Werkzeugzubehör umfasst:

Testprobenschneider – 38 mm x 13 mm.

Probeneinkerbungslehre – Wird verwendet, um eine kontrollierte Unvollkommenheit in der Testprobe zu erzeugen.

Probenbiegeklemme – Wird verwendet, um eine konzentrierte Spannung in der Probe zu erzeugen.

Probentransferwerkzeug – Wird verwendet, um Testproben von der Biegeklemme in die Probenhalter zu bewegen.

Gewicht:  25 kg

Abmessungen:  500x400x500 mm (BxTxH)

Leistung:  110-240VAC, 50-60hz

Anzeige:  digitaler Temperaturregler

Merkmale & Vorteile

PID elektronische Temperaturregelung Auflösung 0,1°C

PT100 PRT-Sensor mit einer Genauigkeit von 0,1 °C

Integrierter Rührmotor

Elektronischer Timer HR:MIN:SEC

Flüssigkeitsbad aus Edelstahl

Probenschneider

Muster-Einschneidevorrichtung

Musterbiegeklemme

Probenhalter (Edelstahl)

48 Reagenzgläser aus Glas

Gummistopfen

Produkt-Benutzerhandbuch

CE-Erklärungszertifikat

1 Jahr Rückgabegarantie

Entspricht ASTM D1693