Produktanfrage Warenkorb

Produkte, für die ich mich interessiere

Sie haben derzeit keine Produkte in Ihrem Anfragekorb, bitte stöbern Sie weiter und wählen Sie weitere Produkte aus.

Ein Angebot bekommen

Weiter stöbern

Normen

ASTM D4685

ASTM D4685 - Standard Test Method for Pile Fabric Abrasion.

Umfang:

1.1 Dieses Prüfverfahren umfasst die Bestimmung des Abriebs von Polgeweben, wenn der Verlust von Poltuffs auftritt, was manchmal als Polretention oder Polauszug bezeichnet wird. Sie umfasst zwei Verfahren:

1.1.1 Verfahren A - Das "Heavy Duty"-Verfahren beschreibt die Prüfoption für Gewebe mit einem Gewicht von mehr als 240 g/m2 (7 oz/yd2) oder für Gewebe, die den Bedingungen für eine starke Beanspruchung im Endgebrauch entsprechen sollen.

1.1.2 Verfahren B - Das "Light Duty"-Verfahren beschreibt die Prüfoption für Gewebe unter 240 g/m2 (7 oz/yd2) oder Gewebe, die leichten Endnutzungsbedingungen genügen sollen.

1.2 Das Prüfverfahren ist sowohl für normalen, rippenlos gewebten Kordsamt als auch für andere gewebte Polkonstruktionen vorgesehen.

1.3 Die in SI-Einheiten oder Zoll-Pfund-Einheiten angegebenen Werte sind gesondert als Standard zu betrachten. Die in den einzelnen Systemen angegebenen Werte sind möglicherweise keine exakten Äquivalente; daher ist jedes System unabhängig vom anderen zu verwenden. Die Kombination von Werten aus den beiden Systemen kann zu einer Nichtübereinstimmung mit der Norm führen.

1.4 Diese Norm kann gefährliche Materialien, Tätigkeiten und Ausrüstungen beinhalten. Diese Norm erhebt nicht den Anspruch, alle Sicherheitsbedenken im Zusammenhang mit der Verwendung dieses Produkts zu berücksichtigen, wenn überhaupt. Es liegt in der Verantwortung des Anwenders dieser Norm, geeignete Sicherheits- und Gesundheitspraktiken festzulegen und die Anwendbarkeit der gesetzlichen Beschränkungen vor der Anwendung zu bestimmen.

Webseite