Your browser is no longer supported.
Unfortunately, Internet Explorer is not compatible with this website.

Please update to a more modern browser, such as:

microsoft edge

Microsoft Edge

google chrome

Google Chrome

firefox

Firefox

opera

Opera

Produktanfrage Warenkorb

Produkte, für die ich mich interessiere

Sie haben derzeit keine Produkte in Ihrem Anfragekorb, bitte stöbern Sie weiter und wählen Sie weitere Produkte aus.

Ein Angebot bekommen

Weiter stöbern

Wissensbasis >

Prüfung des Elastizitätsmoduls

1 Min.

Wissensbasis >

Prüfung des Elastizitätsmoduls

Finden Sie heraus, wie widerstandsfähig Ihre Materialien gegen elastische Verformung sind - mit den besten Elastizitätsmodul-Prüfmaschinen von Industrial Physics. Wenn eine Kraft oder Spannung auf Ihre Produkte einwirkt, können sie sich verformen, was zu unnötigem Abfall und unzufriedenen Kunden führen kann.   United Testing Systems, unser globaler Hersteller von Materialprüfgeräten haben eine komplette Reihe von Universalprüfmaschinen entwickelt. Mit diesen branchenführenden Geräten können Zug- (Zugprüfung), Druck- und Biegeprüfungen durchgeführt werden. Von unserem 2,5-kN-Einzelsäulensystem bis hin zu unserem servohydraulischen 2.000-kN-System sind die Prüfrahmen von Industrial Physics für ihre Qualität, Langlebigkeit und Erschwinglichkeit bekannt. Sie haben also Ihren Test durchgeführt und die Ergebnisse auf unseren leicht lesbaren Bildschirmen angezeigt oder in ein Diagramm übertragen. Sie können den Elastizitätsmodul als Verhältnis zwischen der Spannung und der entsprechenden Dehnung (Verschiebung) sehen. Es können verschiedene Arten von Elastizitätsmodulen gemessen werden. Dazu gehören Elastizitätsmodul, Schermodul und Volumenmodul. Sie werden feststellen, dass steifere Materialien einen höheren Elastizitätsmodul haben.   Die Prüfsysteme von Industrial Physics geben Ihnen zusammen mit unserem DATUM-Softwarepaket und der großen Auswahl an Greifern und Dehnungsmessern ein hochpräzises Werkzeug für die Durchführung dieses kritischen Materialprüfverfahrens an die Hand.   https://www.youtube.com/watch?v=6j4YKQHZ1EI Es gibt sie in verschiedenen Formen und Größen und sie können eine Vielzahl von Funktionen erfüllen. Sie können Ihnen helfen, die Anforderungen zahlreicher internationaler Normen zu erfüllen, darunter die folgenden:.
ASTM A36/A36M - Standard-Spezifikation für Kohlenstoff-Baustahl
ASTM C469 - Standardprüfverfahren für den statischen Elastizitätsmodul und die Querkontraktionszahl von Beton unter Druck
ASTM C749 - Standard Test Method for Tensile Stress-Strain of Carbon and Graphite
ASTM C947-03 - Standardprüfverfahren für die Biegeeigenschaften von glasfaserverstärktem Beton mit dünnem Querschnitt (unter Verwendung eines einfachen Balkens mit Drittpunktbelastung)
ASTM D4761 - Standard Test Methods for Mechanical Properties of Lumber and Wood-Base Structural Material
ASTM D638 - Standard Test Method for Tensile Properties of Plastics
ASTM D7205 - Standard Test Method for Tensile Properties of Fiber Reinforced Polymer Matrix Composite Bars
ASTM D747 - Standard-Prüfverfahren für den scheinbarenDeckelvon Kunststoffen mit Hilfe eines freitragenden Balkens
ASTM D8058 - Standardprüfverfahren zur Bestimmung der Biegefestigkeit einer geosynthetischen Zementverbundmatte (GCCM) unter Verwendung desDeckel
ASTM D882 - Standard Test Method for Tensile Properties of Thin Plastic Sheeting
ASTM E111 - Standardprüfverfahren für Elastizitätsmodul, Tangentenmodul und Sehnenmodul
ASTM E21-17 - Standardprüfverfahren für Zugversuche bei erhöhter Temperatur an metallischen Werkstoffen
ASTM E2769 - Standardprüfverfahren für den Elastizitätsmodul durch thermomechanische Analyse unter Verwendung vonDeckelund kontrollierter Belastungsgeschwindigkeit
C469/C469M-14 - Standardprüfverfahren für den statischen Elastizitätsmodul und die Poissonzahl von Beton unter Druck
C580-02(2012) - Standardprüfverfahren für die Biegefestigkeit und den Elastizitätsmodul von chemikalienbeständigen Mörteln, Fugenmörteln, monolithischen Belägen und Polymerbetonen