Lecksuche & Wasserdichtigkeit Lautsprecher - Industrial Physics Lecksuche & Wasserdichtigkeit Lautsprecher - Industrial Physics

Produktanfrage Warenkorb

Produkte, für die ich mich interessiere

Sie haben derzeit keine Produkte in Ihrem Anfragekorb, bitte stöbern Sie weiter und wählen Sie weitere Produkte aus.

Ein Angebot bekommen

Weiter stöbern

Wissensbasis

Lecksuche & Wasserdichtigkeit Lautsprecher

Wasserdichte elektronische Lautsprecher sind heutzutage ein Muss. Jeder, vom Allwetterjogger bis zum aufregenden Sportbootfahrer, wünscht sich zuverlässigen, hochwertigen Sound für unterwegs.

Ein Wasserschaden kann einen Lautsprecher leicht ruinieren. Die Kunden müssen sich darauf verlassen können, dass die tragbare oder montierbare Technologie, in die sie investieren, langlebig ist und dass auch ein Regenschauer der Musik nichts anhaben kann. Sie brauchen Lautsprecher, die sowohl eine Dusche als auch eine Durchnässung überstehen können! Aus diesem Grund sind viele Modelle jetzt mit Perimeter- und anderen Dichtungen ausgestattet, um den Schutz zu erhöhen.

Die Wasserdichtigkeitsprüfung elektronischer Geräte ist in der Regel ein zerstörendes Verfahren. Sie bekommen die Antworten, die Sie brauchen, und Ihre durchnässten Proben werden weggeworfen! Zum Glück ist diese teure und verschwenderische Praxis nicht mehr notwendig. Unsere Ingenieure haben Luftprüfgeräte entwickelt, die dieselbe Aufgabe erfüllen, ohne Ihre Proben zu beschädigen. So haben Sie die Möglichkeit, das Gerät zu überarbeiten oder zu reparieren.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie diese Technologie einem globalen Elektronikunternehmen, mit dem wir zusammenarbeiten, geholfen hat.

 

Was war das Problem?

Unser Kunde, ein in den USA ansässiger Entwickler und Hersteller von Kopfhörern und tragbaren Geräten, benötigte Prüfgeräte und technische Unterstützung. Der Markt für wasserfeste und spritzwassergeschützte Kopfhörer, mit dem sie vertraut waren, entwickelte sich zu einer Nachfrage nach Technologie, die alle Jahreszeiten übersteht.

Kundenumfragen hatten dem Unternehmen gezeigt, dass sich die Menschen einen robusteren Kopfhörer für alle Wetterlagen und Szenarien wünschten. Sie waren gerade dabei, kräftig in Forschung und Entwicklung zu investieren, als wir als Test- und Prüfpartner hinzugezogen wurden.

Die meisten Siegelprüfungen sind zerstörerisch, d. h. Ihre Produkte werden dabei beschädigt. Um die strengen Anforderungen der Schutzart IP67 zu erfüllen, müssen Sie das Gerät normalerweise 30 Minuten lang in ein bis zu einem Meter tiefes Gewässer fallen lassen. Danach müssen Sie Ihr Produkt auseinandernehmen, um das Ausmaß des Schadens zu überprüfen.

Unser Kunde, der sich der Nachhaltigkeit verpflichtet fühlt und mit der daraus resultierenden Verschwendung unzufrieden ist, wollte zerstörerische Wassertestmethoden vermeiden und war von unseren produktschonenden Lufttestgeräten überzeugt.

 

Wie hat die Industrie geholfen?

In dieser Erfolgsgeschichte geht es um die Vorteile des Einsatzes von Luft für Dichtheitsprüfungen. Wir haben eine einfache, effektive Methode entwickelt. Sie erhalten in Sekundenschnelle vergleichbare Ergebnisse und schonen gleichzeitig die Lebensdauer Ihres Produkts.

Mit einem beratenden Ansatz luden wir unseren Kunden ein, Muster und Kopfhörerkomponenten an unsere Ingenieure zu schicken, um den optimalen Testansatz für seine spezifische Anwendung zu bestimmen.

Sie waren zu Recht an unseren Lecksuchfähigkeiten interessiert. – die Technologie funktionierte gut mit ihren Produkten und lieferte die gewünschten Ergebnisse. Nachdem wir die Musterkomponenten gründlich getestet und Daten gesammelt hatten, konnten wir eine maßgeschneiderte Lösung für die Dichtheitsprüfung mit Luft präsentieren. Wir bestätigten, dass dieser Ansatz die IP67-Normen erfüllen würde, und erläuterten die vielen zusätzlichen Vorteile dieses Ansatzes, zu denen unter anderem gehören:

  1. Aufgrund ihrer geringeren Dichte und Viskosität dringt Luft 25-mal schnellerin undichte Stellen ein als Wasser.
  2. Der Luftdruck kann genau gesteuert werden, um eine Wassertiefe von einem Meter (1,4 psig) zu imitieren.
  3. Die Prüfzeit wird durch den Einsatz hochauflösender Instrumente auf Sekunden pro Einheit reduziert.
  4. Die Prüfsysteme können so angeordnet werden, dass sie die Prüfung mehrerer Teile ermöglichen.

 

Wir empfahlen unserem Kunden, in unser vielseitiges Dichtheitsprüfgerät TME Worker integra™ zu investieren. Es ist ein empfindliches und zuverlässiges Gerät, das Berst-, Okklusions-, Vakuum- und Druckabfalltests durchführen kann. Mit einer speziell entwickelten Prüfkammer, die Druckänderungen von nur 0,0001 psig erkennt.

Einführung des TME Worker Integra™

Ein hochauflösendes Leck- oder Leck-/Durchflussprüfsystem für den Tischbetrieb, das einfach zu bedienen und zu warten ist.

Es macht das Programmieren, Testen, Herunterladen, Drucken, Speichern, Abrufen und Überprüfen von Testergebnissen wirklich einfach! Prüfen Sie die statistische Analyse Ihrer Ergebnisse in Echtzeit und laden Sie Ihre Dateien einfach herunter.

Sehen Sie sich das symbolbasierte Touchscreen-Display an. Sie ermöglicht eine einfache und übersichtliche Navigation durch die zahlreichen Optionen für die Datenverarbeitung und die Überprüfungsbildschirme. Das geringe Innenvolumen trägt zu einer hohen Empfindlichkeit, Wiederholbarkeit und Zuverlässigkeit der Tests bei. Erfahren Sie hiermehr !

 

Ihr Prüf- und Prüfpartner

Unsere Technologie gab unserem Kunden das nötige Vertrauen, um seine wasserdichten Kopfhörer aus der Forschungs- und Entwicklungsumgebung auf den Markt zu bringen, wo sie bald in die Massenproduktion übergehen konnten.

Industrie Physics hat mehr als 1.200 einzigartige Prüfvorrichtungen zur Lösung von Leck- und Leck-/Durchflussprüfungsproblemen in allen Branchen entwickelt und hergestellt. Wenn Sie an den vielen Vorteilen der Luftprüfung interessiert sind oder unsere Produkte und Dienstleistungen mit unseren technischen Support-Teams besprechen möchten, dann nehmen Sie noch heute Kontakt auf!