Duktilitätsprüfung - Industrial Physics Duktilitätsprüfung - Industrial Physics

Produktanfrage Warenkorb

Produkte, für die ich mich interessiere

Sie haben derzeit keine Produkte in Ihrem Anfragekorb, bitte stöbern Sie weiter und wählen Sie weitere Produkte aus.

Ein Angebot bekommen

Weiter stöbern

Wissensbasis

Duktilitätsprüfung

Die Duktilität misst die Fähigkeit einer Probe, sich plastisch zu verformen, bevor sie bricht. Die Ergebnisse werden häufig als prozentuale Dehnung oder prozentuale Flächenverringerung angegeben. Vereinfacht ausgedrückt ist dies ein Maß dafür, wie weit eine Probe gedehnt werden kann, bevor sie bricht. Eine ordnungsgemäße Probenvorbereitung und die richtigen Griffe sind bei dieser Art von Test entscheidend, um genaue und wiederholbare Ergebnisse zu erzielen.

Sehen Sie sich unsere United Testing Systems Maschinen hieran

United Dose Ihnen bei diesen und vielen anderen Duktilitätsprüfnormen helfen

ASTM A720 / A720M – 02(2011) Standardprüfverfahren für die Duktilität von nichtorientiertem Elektrostahl
ASTM D113 – 07 Standardprüfverfahren für die Duktilität von bituminösen Materialien
ASTM E111 Standard Test Method for Young’s Modulus, Tangentenmodul und Sehnenmodulus
ASTM E290 – Prüfverfahren für die Prüfung von MaterialienDeckel Duktilität
ASTM E517 Standard Test Method for Plastic Strain Ratio r for Sheet Metal.
ASTM E646 Standard Test Method for Tensile Strain-Hardening Exponents (n-values) of Metallic Sheet Materials
ASTM E8/E8M Standardprüfverfahren für die Zugprüfung von metallischen Werkstoffen
ISO 7438Deckel von Metall