Produktanfrage Warenkorb

Produkte, für die ich mich interessiere

Sie haben derzeit keine Produkte in Ihrem Anfragekorb, bitte stöbern Sie weiter und wählen Sie weitere Produkte aus.

Ein Angebot bekommen

Weiter stöbern

Produktkategorien
Anwendungen
Marken

Sauerstoff-Prozessprüfgeräte

Produktkategorien FilmapplikatorenGeräte zur Messung physikalischer EigenschaftenGetränkInspektionsgeräte für Tinten und BeschichtungenMaterialprüfgeräteMikrometerProfile/Plus-Reihe von TechnidynePrüfgeräte Flexible VerpackungPrüfgeräte für Papier und ZellstoffPrüfgeräte MetallverpackungSalznebeltesterSauerstoff-ProzessprüfgeräteTest/Plus-Reihe von TechnidyneUmweltkammernUmweltprüfgeräteUniverselle Prüfmaschinen
Marken C&W Specialist ProdukteCMC-KUHNKE ProdukteEagle Vision Systems ProdukteMessmer Büchel ProdukteOxySense ProdukteQuality By Vision ProdukteRay-Ran ProdukteSteinfurth ProdukteSystech Illinois ProdukteTechnidyne ProdukteTesting Machines Inc ProdukteTM Electronics ProdukteTQC Sheen ProdukteUnited Testing Produkte
Internationale Normen

ISO 17872

Einführung in ISO 17872 – Industrial Physics

ISO 17872 ist ein internationaler ISO-Standard, das die Einführung von Ritzmarkierungen durch Beschichtungen auf Metallplatten leitet, die für Korrosionstests verwendet werden. 

Diese ISO-Methode beschreibt Best-Practice-Methoden zum Ritzen von beschichtetem Stahl oder Prüfkörper für Korrosionstests, bei denen das Beschichtungssystem mit Trockenschichtdicken von weniger als 500 μm aufgetragen wird. 

Was ist also ein Schreibtest und warum ist er wichtig? Ritzen ist ein Markierungsverfahren, mit dem Sie Ihre Metallplatten mit Text, Logos oder Codes markieren können. Es wird durch eine Hartmetall- oder Diamantspitze erzeugt, die in die Oberfläche eindringt und diese vertieft. Während des Ritztests wird eine tiefe Rille erzeugt, die kontinuierliche Linien in konkaver, runder, flacher oder gewölbter Form bildet Oberflächen. 

Mehr zu ISO 17872-Verfahren

Der ISO 17872 Anreißtest dient nur als Richtlinie. Es basiert auf den Ergebnissen eines Gemeinschaftsversuchs, für den keine anschließenden Korrosionstests zur Bestimmung durchgeführt werden Eignung der Anreißmarkierungen für die Prüfung. 

Sie finden das ISO-Dokument, das das Ritzen von Metall behandelt Platten oder Teststücke (chemisch behandelt oder nicht) hergestellt aus: 

  • Verzinkter Stahl 
  • Aluminiumlegierungen 
  • Magnesiumlegierungen 
  • Stahl 

Dieser Ritzmarkierungstest deckt nicht das Anreißen von galvanisch beschichteten Oberflächen ab Metall- oder verkleidete Aluminiumplatten. 

ISO 17872 Ritzprüfgeräte 

Wie kann Industrial Physics also Ihre ISO 17872 Tests verbessern?  

Machu-Kratzwerkzeug 

Entworfen und gebaut von TQC Sheen, unserer Spezialmarke für Lacktests, eignet sich das Machu-Kratzwerkzeug hervorragend für Korrosionstests und entspricht ISO 17872.  

Der Machu-Test dient als Screening-Tool für schnelle Auswertungen von Beschichtungsprodukte in allen Phasen der Forschung und Entwicklung. Jedes Werkzeug ist mit einem 1 Millimeter breiten Fräser ausgestattet, um die Beschichtung auf das Metall zu ritzen. 

Wir erstellen sowohl einfache als auch professionelle Machu-TestsModelle, die überzeugen Ihre Scribe-Tests schnell und einfach. Das ist eine gute Sache, da es sich um einen obligatorischen Test in von Qualicoat und QIB akkreditierten Laboren handelt. 

Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.  

Ihr globaler Test- und Inspektionspartner für ISO 17872 

Webseite