Produktanfrage Warenkorb

Produkte, für die ich mich interessiere

Sie haben derzeit keine Produkte in Ihrem Anfragekorb, bitte stöbern Sie weiter und wählen Sie weitere Produkte aus.

Ein Angebot bekommen

Weiter stöbern

Produktkategorien
Anwendungen
Marken

Sauerstoff-Prozessprüfgeräte

Produktkategorien FilmapplikatorenGeräte zur Messung physikalischer EigenschaftenGetränkInspektionsgeräte für Tinten und BeschichtungenMaterialprüfgeräteMikrometerProfile/Plus-Reihe von TechnidynePrüfgeräte Flexible VerpackungPrüfgeräte für Papier und ZellstoffPrüfgeräte MetallverpackungSalznebeltesterSauerstoff-ProzessprüfgeräteTest/Plus-Reihe von TechnidyneUmweltkammernUmweltprüfgeräteUniverselle Prüfmaschinen
Marken C&W Specialist ProdukteCMC-KUHNKE ProdukteEagle Vision Systems ProdukteMessmer Büchel ProdukteOxySense ProdukteQuality By Vision ProdukteRay-Ran ProdukteSteinfurth ProdukteSystech Illinois ProdukteTechnidyne ProdukteTesting Machines Inc ProdukteTM Electronics ProdukteTQC Sheen ProdukteUnited Testing Produkte
Nationale Normen

DIN 55656

Einführung in die DIN 55656 – Industrial Physics

DIN 55656 ist eine weltweit gültige internationale DIN- Norm zur Bestimmung der Kratzfestigkeit von Farben, Lacken und Beschichtungen gegen Verkratzen mit einem handgeführten, belasteten Stichel.

Die Kratzhärte ist definiert als die Härte eines Materials, wenn es von einem Stift zerkratzt wird, der unter einer bestimmten Belastung über die Oberfläche gezogen wird.

Härteprüfung gibt Ihnen eine Vorstellung davon, wie gut eine Beschichtung Kratzern standhält, wenn sie den voraussichtlichen Bedingungen ausgesetzt wird. Es kann auch andere Eigenschaften einer Beschichtung bestimmen, einschließlich Haftung, Schmierfähigkeit, Elastizität sowie den Einfluss der Beschichtungsdicke und der Aushärtungsbedingungen. Dies kann Ihnen dabei helfen, die optimale Dicke und Anwendungsbedingungen Ihrer Beschichtungen zu ermitteln, um die bestmögliche Leistung sicherzustellen.

Der Kratzhärtetest nach DIN 55656

Der Kratzhärtetest nach DIN 55656 kann mit einem Kugelstichel (Methode) durchgeführt werden A) oder mit einem scheibenförmigen Stichel-Anreißwerkzeug (Methode B).

Beide Methoden zur Kratzfestigkeitsprüfung sind allgemein anwendbar – sie können bequem im Feld und bei Kratzhärteprüfungen eingesetzt werden kann sogar auf gekrümmten Oberflächen verwendet werden. Methode A ist ein guter Ansatz, wenn Sie kleinere Proben haben (Mindestformat 30 mm × 50 mm).

Die Kratzhärte nach DIN 55656 Der Test kann als Pass-Fail-Test (Testanforderung) verwendet werden I) oder als Einstufungsprüfung (Prüfungsvoraussetzung). II).

Unsere Prüfgeräte nach DIN 55656

Wie kann Industrial Physics Ihre Kratzfestigkeitsprüfung nach DIN 55656 verbessern ?

TQC Sheen Glanzhärtestift

Der TQC- Härtestift ist ein Taschengerät zur Prüfung der Härte und Verschleiß-/Kratzfestigkeit von Materialien wie Beschichtungen, Lacken oder Kunststoffen. Unser Kratzhärtestifte können auf flachen und gekrümmten Oberflächen verwendet werden und wir stellen sowohl Standard- als auch Profi-Versionen zur Auswahl.

Unsere Kratztest-Härtestifte Ziehen Sie eine Wolframkarbidspitze mit einem definierten konstanten Druck über eine zu prüfende Oberfläche. Der Druck auf die Spitze kann über den Schieber oder durch Wechseln der Feder verändert werden.

Wenn nach der Verwendung des TQC- Härtestifts sichtbare Spuren auf der Oberfläche zurückbleiben , deutet dies auf einen Mangel an Oberflächenhärte oder Verschleiß-/Kratzfestigkeit hin.

Benötigen Sie Lösungen für die Kratzprüfung nach DIN 55656? Kontakt aufnehmen

Wir haben ein oder zwei Dinge über Kratztests gelernt über die Jahrzehnte. Mittlerweile ist Industrial Physics als eine Marke anerkannt, die gerne etwas bringt Härtestifte und Härteprüfgeräte auf den Markt.

Wir teilen gerne unser Wissen und sind hier, um Ihnen bei der Beantwortung Ihrer Fragen zum Kratztest zu helfen. Im Wissensdatenbankbereich unserer Website veröffentlichen wir zahlreiche Blogs zu verwandten Themen.

Bitte lesen Sie zum Beispiel diesen Artikel, der Ihnen erklärt, wie Sie die Leistung Ihrer Beschichtung durch Kratzhärteprüfungen schützen können. Dann lesen Sie vielleicht diesen Beitrag, der die entscheidende Rolle der Härteprüfung von Polymeren und Kunststoffmaterialien untersucht .

Wenn Sie Fragen zur DIN 55656 haben und wie wir Sie bei Ihrer Ritzhärteprüfung unterstützen können , dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

Kontaktieren Sie uns - Industrial Physics

Ihr globaler Prüf- und Inspektionspartner für DIN 55656

Webseite