Produktanfrage Warenkorb

Produkte, für die ich mich interessiere

Sie haben derzeit keine Produkte in Ihrem Anfragekorb, bitte stöbern Sie weiter und wählen Sie weitere Produkte aus.

Ein Angebot bekommen

Weiter stöbern

Produktkategorien
Anwendungen
Marken

Sauerstoff-Prozessprüfgeräte

Produktkategorien FilmapplikatorenGeräte zur Messung physikalischer EigenschaftenGetränkInspektionsgeräte für Tinten und BeschichtungenMaterialprüfgeräteMikrometerProfile/Plus-Reihe von TechnidynePrüfgeräte Flexible VerpackungPrüfgeräte für Papier und ZellstoffPrüfgeräte MetallverpackungSalznebeltesterSauerstoff-ProzessprüfgeräteTest/Plus-Reihe von TechnidyneUmweltkammernUmweltprüfgeräteUniverselle Prüfmaschinen
Marken C&W Specialist ProdukteCMC-KUHNKE ProdukteEagle Vision Systems ProdukteMessmer Büchel ProdukteOxySense ProdukteQuality By Vision ProdukteRay-Ran ProdukteSteinfurth ProdukteSystech Illinois ProdukteTechnidyne ProdukteTesting Machines Inc ProdukteTM Electronics ProdukteTQC Sheen ProdukteUnited Testing Produkte
Normen

ASTM D3236

ASTM D3236 - Standard -Testmethode für die scheinbare Viskosität von Heißschmelzklebstoffen und Beschichtungsmaterialien.

Umfang:

:

1.1 Diese Testmethode deckt die Bestimmung der scheinbaren Viskosität von Heißschmelzklebstoffen und Beschichtungsmaterialien ab, die mit Additiven zusammengestellt wurden, und mit scheinbaren Viskositäten bis zu 200 000 Millipascal Sekunde (MPA · s) (Anmerkung 3) bei Temperaturen bis zu 175 ° C (347 ° F).

Anmerkung 1: Obwohl die Präzision nicht untersucht wurde, kann dieses Verfahren an Viskositäten anpassbar sein, die höher als die vorliegende Grenze von 200 000 MPa und Temperaturen über 175 ° C (347 ° F). Die in dieser Testmethode beschriebenen Geräte ermöglichen das Testen von Materialien mit Viskositäten von bis zu 16 × 106 MPa und liefert Temperaturen bis zu 260 ° C (500 ° F).

Anmerkung 2: Für Erdölwachs und ihre Mischungen mit scheinbaren Viskositäten unter 15 MPa · s ist die Testmethode D445 besonders anwendbar.

Anmerkung 3: Ein Pascal Second (Pa · s) = 1000 Centipoise (CP) Ein Millipascal-Sekunde = ein Centipoise.

1.2 Die in Si -Einheiten angegebenen Werte sind als Standard zu betrachten. Die Werte in Klammern dienen nur zur Information.

1.3 Dieser Standard behauptet nicht, alle Sicherheitsbedenken, falls vorhanden, mit seiner Verwendung verbunden zu sein. Es liegt in der Verantwortung des Benutzers dieses Standards, angemessene Sicherheits- und Gesundheitspraktiken festzulegen und die Anwendbarkeit von regulatorischen Einschränkungen vor der Verwendung zu bestimmen.