Produktanfrage Warenkorb

Produkte, für die ich mich interessiere

Sie haben derzeit keine Produkte in Ihrem Anfragekorb, bitte stöbern Sie weiter und wählen Sie weitere Produkte aus.

Ein Angebot bekommen

Weiter stöbern

Produktkategorien
Anwendungen
Marken

Sauerstoff-Prozessprüfgeräte

Produktkategorien FilmapplikatorenGeräte zur Messung physikalischer EigenschaftenGetränkInspektionsgeräte für Tinten und BeschichtungenMaterialprüfgeräteMikrometerProfile/Plus-Reihe von TechnidynePrüfgeräte Flexible VerpackungPrüfgeräte für Papier und ZellstoffPrüfgeräte MetallverpackungSalznebeltesterSauerstoff-ProzessprüfgeräteTest/Plus-Reihe von TechnidyneUmweltkammernUmweltprüfgeräteUniverselle Prüfmaschinen
Marken C&W Specialist ProdukteCMC-KUHNKE ProdukteEagle Vision Systems ProdukteMessmer Büchel ProdukteOxySense ProdukteQuality By Vision ProdukteRay-Ran ProdukteSteinfurth ProdukteSystech Illinois ProdukteTechnidyne ProdukteTesting Machines Inc ProdukteTM Electronics ProdukteTQC Sheen ProdukteUnited Testing Produkte
Normen

ASTM D2994

ASTM D2994 - Standard -Testmethoden für gummiertes Teer (zurückgezogen 2000).

Umfang:

:

Kataloge
Digitale Bibliothek
Unternehmenslösungen
Eignungsprüfungen
Trainingskurse
Zertifizierung & amp Erklärung
Internationales Laborverzeichnis
Zement & amp Betonreferenzlabor

ASTM D2994-98

Standard -Testmethoden für gummiertes Teer (zurückgezogen 2000)
Zurückgezogener Standard: ASTM D2994-98 | Entwickelt vom Unterausschuss: D04.43

Zurückgezogen, kein Ersatz
Zu diesem Zeitpunkt gibt es keinen PDF -Download. Sie können jedoch eine Kopie dieses Dokuments aus dem IHS Standards Store erwerben
(Klicken Sie hier, um IHS -Telefon- und E -Mail -Kontaktdaten anzuzeigen).

ASTM -Lizenzvereinbarung

1.

Umfang:

1.1 Diese Testmethoden decken die folgenden Verfahren für gummierten Teer ab:

Abschnitt Nicht -Penetration 5 eingetauchtes Penetration 6 Volumen und Gewichtsänderung 8 Fluss 9 Erweidungspunkt 10 Viskosität 11 Wassergehalt 12 Homogenität 13
1.2 Diese Testmethoden sollten nicht in der Akzeptanz oder Ablehnung von Materialien verwendet werden, da ihre Präzisionsaussagen nicht bestimmt wurden.

1.3 Dieser Standard kann gefährliche Materialien, Betrieb und Ausrüstung beinhalten. Dieser Standard behauptet nicht, alle mit seiner Verwendung verbundenen Sicherheitsprobleme anzugehen. Es liegt in der Verantwortung des Benutzers dieses Standards, angemessene Sicherheits- und Gesundheitspraktiken festzulegen und die Anwendbarkeit von regulatorischen Einschränkungen vor der Verwendung zu bestimmen.