Produktanfrage Warenkorb

Produkte, für die ich mich interessiere

Sie haben derzeit keine Produkte in Ihrem Anfragekorb, bitte stöbern Sie weiter und wählen Sie weitere Produkte aus.

Ein Angebot bekommen

Weiter stöbern

Produktkategorien
Anwendungen
Marken

Sauerstoff-Prozessprüfgeräte

Produktkategorien FilmapplikatorenGeräte zur Messung physikalischer EigenschaftenGetränkInspektionsgeräte für Tinten und BeschichtungenMaterialprüfgeräteMikrometerProfile/Plus-Reihe von TechnidynePrüfgeräte Flexible VerpackungPrüfgeräte für Papier und ZellstoffPrüfgeräte MetallverpackungSalznebeltesterSauerstoff-ProzessprüfgeräteTest/Plus-Reihe von TechnidyneUmweltkammernUmweltprüfgeräteUniverselle Prüfmaschinen
Marken C&W Specialist ProdukteCMC-KUHNKE ProdukteEagle Vision Systems ProdukteMessmer Büchel ProdukteOxySense ProdukteQuality By Vision ProdukteRay-Ran ProdukteSteinfurth ProdukteSystech Illinois ProdukteTechnidyne ProdukteTesting Machines Inc ProdukteTM Electronics ProdukteTQC Sheen ProdukteUnited Testing Produkte
Normen

ASTM D2354

Einführung von ASTM D2354 - Industrial Physics

ASTM D2354 ist eine internationale Standardspezifikation von ASTM, um die minimalen Filmbildungstemperaturen (MFFT) von Emulsionsfahrzeugen zu untersuchen.

Diese Temperaturtestmethode hilft Ihnen, die Mindesttemperatur zu bestimmen, bei der Emulsionsfahrzeuge zusammenfassen, um kontinuierliche Filme zu bilden.

Wie sieht ein zufriedenstellender Filmintegritätsprozess für eine Emulsionsbeschichtung aus? Nun, wenn die wässrige Phase den harzigen Teil des Fahrzeugs verdunstet, verschmiert sich zu einem kontinuierlichen Film. Wenn Sie bei niedrigen Temperaturen testen, beeinträchtigen Sie die Fluidität der Harzpartikel. Dies wirkt sich auf ihre Fähigkeit aus, sich zu verschmelzen.

Fahrzeuge, die niedrige Temperaturen standhalten können, werden bevorzugt und MFFT ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal von Emulsionsfahrzeugen.

Die ASTM D2354 -Testmethode ist auf Emulsionen mit minimalen Filmbildungstemperaturen unter 90 ° C beschränkt. Der Begriff „Emulsion“ in dieser Testmethode enthält Latexfahrzeuge.

ASTM D2354 Testausrüstung

Wie kann die industrial Physics Ihre ASTM D2354 -Tests verbessern?

TQC Sheen MFFT-Minimalfilmbildungstemperaturbalken

Die minimale Filmformungstemperatur (MFFT) ist die niedrigste Temperatur, bei der eine Emulsion, ein Latex oder ein Klebstoff gleichmäßig verschmelzen, wenn sie als Dünnfilm auf ein Substrat angewendet werden. Unsere Temperaturgradientenplatte unterstützt Ihre MFFT -Temperaturtests nach ASTM D2354 -Standards

Wenn Sie die MFFT kennen, können Sie sicher sein, ein Produkt zu erstellen, das unter den erforderlichen Anwendungsbedingungen korrekt heilt. Es ist jedoch nicht nur Temperaturtests, die dieses Gerät unterstützt! Es kann auch verwendet werden, um die weiße oder Glasübergangstemperatur von Dispersionsmaterialien, synthetischen Harzen oder Emails zu definieren.

Um einen MFFT -Test durchzuführen, benötigen Sie ein ausgeklügeltes Testinstrument. Vorzugsweise einer wie unser mit einem gemahlenen, harten, mit dem kalroversen Metallplatten, der das Exemplar enthält. Durch Erhitzen und Abkühlen der Platten kann jeder variable Temperaturgradient im Bereich von -30 bis +250 ° C hergestellt und konstant gehalten werden! Die Platte ist mit vielen Temperatursensoren ausgestattet und die Temperatur wird über einen integrierten digitalen Touchscreen -Controller gesteuert.

Schauen Sie sich auch die folgenden Produkte an, die wir für diese Art von Temperaturtests durchführen:

Unabhängig von dem MFFT -Test, den Sie benötigen - eine industrial Physics maschine wird den Job erledigen. Nur setzen Sie sich noch heute mit uns in Verbindung.

Ihr globaler Test- und Inspektionspartner für ASTM D2354

Webseite