Produktanfrage Warenkorb

Produkte, für die ich mich interessiere

Sie haben derzeit keine Produkte in Ihrem Anfragekorb, bitte stöbern Sie weiter und wählen Sie weitere Produkte aus.

Ein Angebot bekommen

Weiter stöbern

Taber® Hubkolbenabrasierer

Beschreibung

Unterlagen

Taber® Hubkolbenabrasierer

Der TABER® Reciprocating Abraser ist ein Prüfgerät, das dem in der Prüfmethode ISO 1518 beschriebenen Instrument ähnlich ist. Der Reciprocating Abraser ist ideal für flache Oberflächen. Mit optionalen Anbauteilen kann der Reciprocating Abraser so konfiguriert werden, dass er die relative Widerstandsfähigkeit oder Anfälligkeit einer Materialoberfläche für physikalische Schäden wie Abnutzung und Abrieb, Kratzer, Furchen, Reibung, Schrammen, Kratzer usw. bewertet.

Der TABER Reciprocating Abraser verfügt über einen ausbalancierten Arm, der an einem höhenverstellbaren Portalsystem schwenkt. Mit dem Gegengewicht kann der Benutzer den Prüfarm ausbalancieren und so unabhängig vom Gewicht des Anbaugeräts eine präzise Einstellung der Prüflast gewährleisten. Am Ende des Arms befindet sich ein Werkzeughalter, an dem optionale Anbauteile und Gewichte befestigt werden können. Eine gleitende Probenplattform bewegt sich in einer horizontalen, hin- und hergehenden Bewegung unter dem stationären Werkzeughalter.

Testparameter wie Hublänge (6 – 155 mm), Geschwindigkeit (3 – 75 Zyklen pro Minute) und Belastung (1N – 24N maximal, mit Gewichten von 1N, 2N, 2,5N, 5N, 10N & 24N) sind einstellbar, so dass optimale Einstellungen für jedes Material festgelegt werden können.

Um die Prüflasten zu erhöhen, kann ein optionaler Gewichtsträger an der Oberseite des Werkzeughalters angebracht werden. Dies ermöglicht die Verwendung von Hilfsgewichtsscheiben, die ursprünglich für den Linear Abraser 5750 von Taber vorgesehen waren, anstelle der mit dem Gerät gelieferten Standardgewichte. Die Gewichtsscheiben werden einzeln verkauft und sind als 10g, 20g, 50g, 75g, 100g, 150g oder 250g erhältlich.

Die Wearaser®-Spannzange wird standardmäßig mit jedem Taber Reciprocating Abraser geliefert, zusammen mit den Wearaser-Schleifmitteln CS-10 und H-18. Der Wearaser hat die Größe und Form eines Bleistiftradierers und wird aus denselben hochwertigen Taber-Schleifmitteln hergestellt, die auch in unseren Original-Taber-Schleifscheiben verwendet werden. Dies ermöglicht die Verwendung gleichwertiger Schleifmaterialien mit dem Reciprocating Abraser sowie dem Taber Linear Abraser und dem Taber Rotary Platform Abraser.

Der mit dem Reciprocating Abraser gelieferte Standard-Probentisch ist 216 mm x 278 mm (8,5″ x 11″) groß und verfügt über Gewindebohrungen zur Aufnahme von Probenhaltern oder optionalen Probenbefestigungsplatten. Für die Auswertung der meisten flachen Proben können Probenklammern oder die optionale Breitschlitz-Fixierplatte geeignet sein. Für flexible Materialien, wie z. B. Textilien, kann das optionale Probenfixierungsplatten-Kit verwendet werden. Produkte mit einer leichten Kontur können auch mit den mitgelieferten Probenklemmen oder einer kundenspezifischen Halterung befestigt werden.

Der Reciprocating Abraser kann zwei zusätzliche Testarm-Kits (separat erhältlich) aufnehmen, so dass bis zu drei Tests gleichzeitig durchgeführt werden können.

Merkmale & Vorteile