Produktanfrage Warenkorb

Produkte, für die ich mich interessiere

Sie haben derzeit keine Produkte in Ihrem Anfragekorb, bitte stöbern Sie weiter und wählen Sie weitere Produkte aus.

Ein Angebot bekommen

Weiter stöbern

Produktkategorien
Anwendungen
Marken

Sauerstoff-Prozessprüfgeräte

Produktkategorien FilmapplikatorenGeräte zur Messung physikalischer EigenschaftenGetränkInspektionsgeräte für Tinten und BeschichtungenMaterialprüfgeräteMikrometerProfile/Plus-Reihe von TechnidynePrüfgeräte Flexible VerpackungPrüfgeräte für Papier und ZellstoffPrüfgeräte MetallverpackungSalznebeltesterSauerstoff-ProzessprüfgeräteTest/Plus-Reihe von TechnidyneUmweltkammernUmweltprüfgeräteUniverselle Prüfmaschinen
Marken C&W Specialist ProdukteCMC-KUHNKE ProdukteEagle Vision Systems ProdukteMessmer Büchel ProdukteOxySense ProdukteQuality By Vision ProdukteRay-Ran ProdukteSteinfurth ProdukteSystech Illinois ProdukteTechnidyne ProdukteTesting Machines Inc ProdukteTM Electronics ProdukteTQC Sheen ProdukteUnited Testing Produkte

Steinfurth UBF

Universal-Flaschenfüller

Beschreibung

Technische Daten

Unterlagen

Der industrielle Trend zur dezentralen Qualitätssicherung erhöht die Bedeutung von automatischen und flexiblen Abfüllsystemen für Prüflabore. Die gleichzeitige Entwicklung von immer dünneren PET-Verpackungen führt zu der Forderung, das Nachfüllverhalten von gebrauchten PET-Verpackungen bei verschiedenen Temperaturen zu untersuchen. Der Steinfurth Universal-Flaschenfüller wurde speziell für diese Anforderungen entwickelt.

Die maximale Abfülltemperatur von bis zu 95°C ermöglicht die Simulation von anpassbaren Hot-Fill-Prozessen in Produktionsanlagen der Getränkeindustrie, wodurch mögliche negative Auswirkungen auf die Verpackung analysiert werden können. Die Flexibilität der Systeme erlaubt nicht nur die automatische Befüllung bei definierten Temperaturen, sondern auch die Erzeugung eines definierten Kopfraumes, der zur Erzeugung eines definierten Packungsdruckes durch Stickstoffinjektion erforderlich ist.

Der Steinfurth Universal Bottle Filler ist mit zwei einzelnen Füllköpfen ausgestattet, die mit einem PET-Halsgreifer versehen sind, der nahezu alle Arten von PET-Verpackungen aufnehmen kann. Durch programmierbare Abläufe werden Fülltemperatur, Kopfraum und Füllgeschwindigkeit optimal auf das jeweilige Prüfgut abgestimmt. Verschiedene Sicherheitsfunktionen und die kombinierte Bedienung von Touchpanel und physischen Tasten gewährleisten eine sichere und benutzerunabhängige Bedienung des Gerätes.


Arbeitsbelastung:  40l

Temperaturregelung:  Umgebungstemperatur – 95°C

Ca. Aufheizzeit auf 95°C:  15-20 min

Gewicht:  ca. 120 kg

Einstellung des Füllstandes:  +/- 1mm

Wasserversorgung:  3-7 bar

Elektrischer Anschluss:  3Ph 400V 32A

Druckluftzufuhr:  5-10 bar

Min. Hals-Durchmesser:  22mm

Max. Halsdurchmesser:  38 mm

Systemabmessungen:  700 x 2060 x 650mm

Arbeitsbelastung:  40l

Temperaturregelung:  Umgebungstemperatur – 95°C

Ca. Aufheizzeit auf 95°C:  15-20 min

Gewicht:  ca. 120 kg

Einstellung des Füllstandes:  +/- 1mm

Wasserversorgung:  3-7 bar

Elektrischer Anschluss:  3Ph 400V 32A

Druckluftzufuhr:  5-10 bar

Min. Hals-Durchmesser:  22mm

Max. Halsdurchmesser:  38 mm

Systemabmessungen:  700 x 2060 x 650mm

Merkmale & Vorteile

Zwei unabhängige Füllköpfe

Definierte Kopfraumeinstellung

Kompakte und intelligente Simulation von Heißfüllprozessen

Abfülltemperaturen bis zu 95°C

Anpassbarer Prozess an individuelle Simulationsparameter

Optionale Erweiterung mit Steinfurth Universal Bottle Manipulation Modul (für automatisches Probenhandling und Kühlung)

Benutzerfreundliche Bedienung über Touch Screen und physische Tasten