Produktanfrage Warenkorb

Produkte, für die ich mich interessiere

Sie haben derzeit keine Produkte in Ihrem Anfragekorb, bitte stöbern Sie weiter und wählen Sie weitere Produkte aus.

Ein Angebot bekommen

Weiter stöbern

Clearance Gauge: Double Seamer Setup and Adjustment System

Richten Sie Ihre Nähmaschinen schnell ein, lösen Sie Falzprobleme und minimieren Sie Ausfallzeiten

Buchen Sie einen Service

Beschreibung

Spezifikationen

Stellen Sie sich ein Werkzeug vor, das das Rätselraten bei der Einrichtung des Verschließers überflüssig macht, die Integrität und Konsistenz der Naht verbessert, die Betriebszeit erhöht und Umrüstungen viel schneller als bisher möglich macht. All dies und noch mehr bietet unser Clearance Messgerät

Angesichts des steigenden Drucks auf Konservenfabriken und Dosenhersteller, die Produktivität zu steigern, Umrüstzeiten und ungeplante Stopps zu minimieren und höherwertige Verschlüsse zu gewährleisten, war eine genaue Verschließereinrichtung noch nie so wichtig. Oftmals kommen Unternehmen damit aus, nur die Falzpezifikationen zu erfüllen, oft ignorieren sie die hohen Unterschiede zwischen verschiedenen Köpfen auf derselben Nähmaschine und übersehen schwer zu erkennende Probleme wie Mikroleckagen.

Dies bedeutet oft, dass die kleinste Änderung des eingehenden Materials, wie Deckleplattendicke, Dosenhöhe und die eigenen Toleranzen des Verschließers, dazu führen, dass einige der Nähte außerhalb der Spezifikationen liegen.

Das Clearance Messgerät ist nicht nur in der Lage, den Verschließer schnell und präzise einzurichten und von Zeit zu Zeit auftretende Probleme zu beheben, sondern stellt auch sicher, dass alle Verschließköpfe perfekt und identisch funktionieren. Das bedeutet, dass die Nähmaschinen besser laufen, seltener Anpassungen und weniger Ausfallzeiten benötigen! Sie sparen nicht nur Zeit, sondern reduzieren auch ungeplante Stopps.

Einige Konservenhersteller erhöhen die Anzahl und Häufigkeit der Nahtkontrollen und müssen die Linie in der Folge häufiger anhalten oder verwenden teure Systeme wie Röntgen- oder Online-Systeme, um sicherzustellen, dass mehr Nähte innerhalb der Toleranz liegen. Ist es nicht besser, einfach bessere Nähte herzustellen, als öfter auf schlechte zu prüfen? Das System ermöglicht Ihnen, vorbeugende Wartungsarbeiten an Ihren Verschließern durchzuführen, bevor sie die Spezifikationen verlassen.

Heute
Die meisten Unternehmen verwenden Fühlerlehren oder Drahtlehren, um festzustellen, ob der Abstand zwischen Rolle und Deckelaufnahme / Chuck ausreichend ist. Dies ist natürlich selbst in den Händen erfahrener Nähermechaniker ein ungenaues und schwieriges Verfahren. Ähnlich ungenaue Methoden werden zum Einstellen der Deckelaufnahme / Chuck .

Nach der ersten Nahtkontrolle und während der Aufwärmphase des Verschließers müssen die Rollen häufig nachjustiert werden. Zur vertikalen Justierung verwenden die meisten Unternehmen ein vertikales „Stifthöhenmessgerät“. Höhen- und seitliche Abstandsverstellung beeinflussen sich jedoch aufgrund der Formen der Walzen- und Deckelaufnahme / Chuck gegenseitig.

In manchen Fällen werden Probleme mit der Naht oft durch das Anziehen des 2. Arbeitsgangs gelöst, während die eigentliche Lösung darin bestehen könnte, dass der 1. Arbeitsgang tatsächlich angezogen oder sogar gelockert werden sollte!

Enter The Spalteinstellehre
Das Clearance Messgerät geht das Problem ganz anders an. Anstatt sich darauf zu konzentrieren, die Nähte zu überprüfen, nachdem die Doppelfalz bereits fertig ist, Messgerät , den Dosenverschließprozess zu optimieren, indem es Variationen zwischen den verschiedenen Verschließköpfen herausnimmt und den Verschließer selbst betrachtet!

Heute ist das Clearance Messgerät mit den meisten Verschließermodellen kompatibel, darunter die meisten Angelus-, Continental-, Ferrum-Verschließer und viele mehr. Diese Nähmaschinen zeigen mit dieser Lehre eine deutliche und dramatische Performanz Dieses Werkzeug hilft, bessere Doppelfalz schneller zu produzieren. Anstatt die Rate und Häufigkeit der Falzbereichsprüfungen zu erhöhen. Zum ersten Mal können Sie sehen, was Ihr Dosenverschließer macht, bevor Sie überhaupt anfangen, Dosen durch die Linie zu laufen!

Schlussfolgerungen
Während die meisten Einstellungen am Doppelverschließer, wie Heberdruck und Höhe relativ einfach einzustellen und zu kontrollieren sind, ist das Verhältnis von Deckelaufnahme / Chuck Bis heute benutzten die Nähermechaniker Fühlerlehren, aber der Prozess war lang und sehr ungenau – was zu schlechten und inkonsistenten Nähten, zu schnellen Verstößen der Näher und verschiedenen Problemen führte, die nicht leicht zurückverfolgt werden konnten.

Das Lichtraummessgerät löst all diese Probleme, indem es eine einfache Lösung für die Einrichtung und Einstellung des Verschließers bietet.

Kompatibilität:  Fast alle Roll / Deckelaufnahme / Chuck (nicht-Schiene) seamers

Automatische Erkennung von:  Verschließer , Dicke und Fühlerlehre

Dose Größen unterstützt:  200-603, jede Höhe

Anzahl erlaubter Verschließerspezifikationen:  Unbegrenzt

Dokumentation:  System speichert alle Audits und Anpassungen - Zahlen und Bilder

Merkmale & Vorteile

Das Clearance Messgerät bietet Dosenherstellern und Konservenfabriken jeder Größe klare und unmittelbare Vorteile

Passt die 1. und 2. Arbeitsnahtrolle schnell an

Optimiert Verschließer Performanz

Reduziert die Anzahl der Verschließerstopps

Reduziert die Dauer des Verschließerstopps

Verschließer können schnell und einfach vorgenommen werden

Lokalisieren Sie fehlerhafte Deckelaufnahme / Chuck und Rollenlager und Schäfte

Leicht gebrochene und abgenutzte Rollen und Deckelaufnahme / Chuck

Return on Investment (ROI) für das Messgerät ist extrem schnell!