Produktanfrage Warenkorb

Produkte, für die ich mich interessiere

Sie haben derzeit keine Produkte in Ihrem Anfragekorb, bitte stöbern Sie weiter und wählen Sie weitere Produkte aus.

Ein Angebot bekommen

Weiter stöbern

Auto Cycle Test Sample Notching Cutter

Der Ausklinkfräser mit automatischem Zyklus erzeugt präzise spannungskonzentrierte Profile in Izod- und Charpy-Probenstäben. Die Profile entsprechen den internationalen Standards ISO 179, ISO 180 & ASTM D256

Buchen Sie einen Service

Beschreibung

Spezifikationen

Um präzise spannungskonzentrierte Kerbprofile in Schlag- und Charpy-Proben zu erzeugen, ist der Ray-Ran Autocycle Notching Cutter genau das Richtige. Diese Maschine ist ein weltweit führendes Design und schneidet genaue Kerbprofile nach internationalen Teststandards wie ISO179, ISO180 und ASTM D256.

Das Herzstück der Maschine ist eine speziell angefertigte adaptive Mikroprozessor-Steuereinheit mit LCD-Bildschirm, die sicherstellt, dass die Vorschub- und Schneidgeschwindigkeiten immer für eine optimale Performanz . Die Einstellung der Schneidparameter erfolgt über die integrierte Folientastatur und wird im Speicher des Mikroprozessors gespeichert. Schneidgeschwindigkeitsbereiche von 350 bis 2500 U/min sind leicht zu kontrollieren und mit minimalen Vorschubgeschwindigkeiten von 0,06 mm/U werden Schneidparameter selbst für die härtesten Materialien problemlos erreicht.

Die Multi-Proben-Ladefunktion des Schraubstocks kann bis zu 16 Testproben mit einer Dicke von 4 mm aufnehmen, die alle innerhalb von etwa 20 Sekunden präzise geschnitten werden, was die Produktivität erhöht. Die schnelle Auto-Return-Funktion stellt sicher, dass der Schraubstock zum Be- und Entladen der Prüflinge immer an der richtigen Stelle ist, und die Mikrohöhenverstellung, der Kerbtiefenkomparator und die Probenmessgerät sorgen für eine genaue Kontrolle der Schnittkerbtiefe. Zur Sicherheit des Bedieners ist eine Schutzvorrichtung aus Polycarbonat angebracht, die den Arbeitsbereich vollständig umschließt und eine elektrische Verriegelung bietet, sodass die Maschine bei geöffneter Schutzvorrichtung nicht funktioniert. Die Doppelzahn-Schneidräder wurden entwickelt, um die Belastung der Schneide auf die zu schneidende Probe zu reduzieren. Das an der Vorrichtung angebrachte Standard- Schneidrad ist eine V-Kerbe mit einem Radius von 0,25 mm.

Schneidrad mit 0,1 mm und 1,0 mm Radius sowie 0,8 mm und 2,00 mm U-Kerbräder sind ebenfalls erhältlich. Auch Sonder- und Sonderkerbanforderungen können berücksichtigt werden.

Optionale Zusatzleistungen:
Doppelzahn- Schneidrad 0,01 mm Rad V Kerbe
Doppelzahn- Schneidrad 0,25 mm Rad V Kerbe
Doppelzahn- Schneidrad 1,00 mm Rad V Kerbe
Doppelzahn- Schneidrad 0,80 mm U-Kerbe
Doppelzahn- Schneidrad 2,00 mm U-Kerbe

Gewicht:  15 kg

Abmessungen:  540x330x250 mm (BxTxH)

Leistung:  110-240VAC, 50-60hz

Anzeige:  2-zeiliges 16-stelliges LCD-Panel

Merkmale & Vorteile

Fortschrittliche dedizierte Mikroprozessorsteuerung

Leicht ablesbares LCD

Touch Folientastatur

Speicherfunktion

Schneidgeschwindigkeitsbereich von 350 U/min bis 2500 U/min

Verfahrgeschwindigkeitsbereich 0,06 mm/U bis 1,0 mm/U

Metrische und imperiale Verfahrgeschwindigkeitseinheiten

Anti-Vibrations-Linearbewegungsschlitten

Laden mehrerer Proben

Schneidrad 0,25 mm Radius enthalten

Kerbtiefenkomparator

Kerbtiefenmessgerätblock

Leicht zu reinigender abnehmbarer Abfallbehälter waste

Schutzgitter aus Polycarbonat

Elektrische Verriegelung

Notaus-Knopf

Produkt-Benutzermanuell

CE-Erklärungszertifikat

1 Jahr Rückgabegarantie

Kerben nach internationalen Teststandards einschließlich ASTM D256, D6110, ISO 179, 180, 8256, DIN 53453