Produktkategorien
Anwendungen
Marken

Sauerstoff-Prozessprüfgeräte

Produktkategorien FilmapplikatorenGeräte zur Messung physikalischer EigenschaftenGetränkInspektionsgeräte für Tinten und BeschichtungenMaterialprüfgeräteMikrometerProfile/Plus-Reihe von TechnidynePrüfgeräte Flexible VerpackungPrüfgeräte für Papier und ZellstoffPrüfgeräte MetallverpackungSalznebeltesterSauerstoff-ProzessprüfgeräteTest/Plus-Reihe von TechnidyneUmweltkammernUmweltprüfgeräteUniverselle Prüfmaschinen
Marken C&W Specialist ProdukteCMC-KUHNKE ProdukteEagle Vision Systems ProdukteMessmer Büchel ProdukteOxySense ProdukteQuality By Vision ProdukteRay-Ran ProdukteSteinfurth ProdukteSystech Illinois ProdukteTechnidyne ProdukteTesting Machines Inc ProdukteTM Electronics ProdukteTQC Sheen ProdukteUnited Testing Produkte

Lernen Sie unsere Führungskräfte kennen: Daniel Rinehart – Chief Commercial Officer

04/30/2024

Führung

Industrial Physics

IP-Führer

Lernen Sie unsere Führungskräfte kennen: Daniel Rinehart – Chief Commercial Officer

Als aufstrebender Geschäftsmann studierte unser Chief Commercial Officer das Verhalten und die Karrieren der großen „CEO-Superstars“ seines Landes und lernte aus den guten, den schlechten und den hässlichen Entscheidungen, die ihr Vermächtnis prägten.

 

Diese Faszination dafür, wie man ein Großunternehmen erfolgreich führt – und vielleicht auch, wie man es nicht führt – hat Dan Rineharts abwechslungsreiche Karriere in den Bereichen Unternehmensberatung, Geschäftsentwicklung, Vertrieb und Marketing sowie Projektmanagement geprägt.

Nachdem er letztes Jahr zu Industrial Physics kam, hatte er bereits einen tiefgreifenden Einfluss auf das Geschäft. Als Verfechter der Arbeitnehmerrechte versucht er, „psychologisch sichere Arbeitsplätze“ zu schaffen, in denen die Mitarbeiter ermutigt werden, ihre Meinung zu äußern und das Unternehmen zum Erfolg zu führen. Dies steht im vollkommenen Einklang mit dem Ethos des neuen Mitarbeiterbeteiligungsprogramms von Industrial Physics – einer Initiative, die letztes Jahr in Zusammenarbeit mit den neuen Eigentümern KKR angekündigt wurde.

Als ergebnisorientierter Manager deckt Dans Lebenslauf die komplette Strategie ab – von der Ideenfindung bis zur Umsetzung. Er verfügt über umfassende Erfahrung in den Bereichen Fusionen und Übernahmen sowie Kommerzialisierung durch Vertrieb, Marketing und Service. Hinzu kommt eine Erfolgsbilanz bei der Förderung profitablen Wachstums in zahlreichen Industriesektoren, von der Infrastruktur bis hin zur Lebensmittel- und Getränkebranche.

Ein geborener Anführer

Wie hat also alles angefangen? Dan wuchs in der Gegend von Baltimore im US-Bundesstaat Maryland auf, wo er sich für Mathematik und Naturwissenschaften begeisterte. Später entschloss er sich, an der University of Virginia Ingenieurwissenschaften zu studieren.

Er sagte: „In meiner Jugend war es mein Ziel, so zu werden wie Brandon Tartikoff, der ehemalige Präsident von NBC, der in den 1980er Jahren das Fernsehen revolutionierte. Ich war auch beeindruckt von Leuten wie Michael Eisner – dem ersten ‚nicht-Disney‘-CEO von Disney, der das Unternehmen wiederbelebte, seine reichhaltigen Vermögenswerte nutzte und seine Präsenz ausbaute. Ich sah diese Leute im Fernsehen und dachte mir: Das ist der coolste Job aller Zeiten!“

Daniel_Rinehart_Nov2023_newcrop

Dan erzählte, dass die Lektionen, die er aus den mutigen und brillanten Entscheidungen inspirierender Unternehmensführer gelernt hat, einen nachhaltigen Einfluss auf seine Karriere hatten.

Nach seinem Abschluss war Dan die ersten fünf Berufsjahre als Berater für Unternehmen des öffentlichen Sektors im Auftrag verschiedener Firmen tätig – darunter PWC (PricewaterhouseCoopers) und Booz Allen Hamilton. In diesen Positionen unterstützte er die Regierungsministerien für Arbeit, Verteidigung und Landwirtschaft. Er beobachtete fasziniert die Art und Weise, wie hochrangige Führungskräfte Entscheidungen trafen. Dan lernte den Prozess der Unternehmensakquisition und die Umsetzung von Wachstumsmodellen zu schätzen – was wiederum Arbeitsplätze und Chancen für qualifizierte Menschen schuf. Während dieser Zeit fasste er auch den festen Entschluss, an einer der führenden Business Schools des Landes einen MBA zu absolvieren.

Er sagte: „Ich liebe den kreativen Aspekt von Führungspositionen: Arbeitsplätze schaffen, Chancen eröffnen und Menschen Sinn und Zweck geben. Das gibt mir ein starkes Gefühl persönlicher Erfüllung.“

Nach Abschluss seines MBA erhielt Dan Positionen in der Private-Equity-Welt. Dabei beobachtete er aufmerksam einen Ansatz der „alten Schule“, bei dem die Führungsteams autokratische Geschäftsentscheidungen trafen, ohne den fachlichen Input ihrer Mitarbeiter zu nutzen.

Dies weckte den anhaltenden Wunsch, Arbeitsumgebungen zu schaffen, in denen Mitarbeiter Unterstützung erfahren, ihnen Vertrauen entgegengebracht wird und ihnen echte Autonomie innerhalb ihrer Rollen gewährt wird. Bevor Dan zu Industrial Physics kam, hatte er anspruchsvolle, aber erfolgreiche Positionen als Vizepräsident und Direktor in den Bereichen Herstellung von Wasserausrüstung und kommerzieller Sicherheit inne, wo er weiterhin die Macht dezentraler Entscheidungsfindung und Autonomie beobachtete.

Eine strahlende Zukunft gestalten

In seiner Rolle bei Industrial Physics ist Dan besonders daran gelegen, seinem Team die Möglichkeit zu geben, seine Stimme zu Gehör zu bringen. Er erklärte: „Unsere Teams müssen sich eingebunden und unterstützt fühlen, um an den Entscheidungsprozessen mitwirken zu können. Als Führungsteam gefällt uns vielleicht nicht immer, was wir hören, aber es ist wichtig, dass unsere Fachexperten und Mitarbeiter – über alle verschiedenen Geschäftsfunktionen hinweg – ihre Meinung ehrlich und direkt äußern können.“

Um dies zu erreichen, wurde kürzlich eine globale Umfrage zum Engagement am Arbeitsplatz durchgeführt, um wirklich „die Temperatur“ des Teams zu messen. Dadurch konnten Dan und das restliche Führungsteam von Industrial Physics direkt von den Mitarbeitern Erkenntnisse zu deren täglichen Aktivitäten in ihrer Rolle gewinnen – eine wichtige Aufgabe bei der Leitung einer großen, internationalen Organisation mit Niederlassungen an verschiedenen Standorten.

Ein Unternehmen mit Sinn führen

Dan nahm vor Kurzem an einem weltweiten Gemba Walk teil und hatte dabei Gelegenheit, persönlich mit unseren Leuten in Kontakt zu treten. Er erläuterte den Wert davon: „Es war eine wahre Freude, unsere Leute auf der ganzen Welt kennenzulernen, weil ihnen dieses Geschäft am Herzen liegt, ihnen ihre Kunden am Herzen liegen und sie gewinnen wollen. Es ist ein schöner Ort. Wir arbeiten unermüdlich daran, sicherzustellen, dass alle unsere Geschäfte und weiteren Akquisitionen uns zu mehr Erfolg verhelfen, weiteres Wachstum fördern und uns weder ablenken noch verwirren.

„Je wichtiger unsere Tests für die Betriebsleistung unserer Kunden sind, desto mehr werden sie sich auf uns als Partner verlassen. Wir pflegen jetzt Beziehungen zu großen, namhaften Kunden, bei denen wir 29 von 30 Testparametern abdecken. In diesen Szenarien prüfen wir Akquisitionen, die uns zu einem One-Stop-Shop machen, sodass sie sich nicht woanders umsehen müssen!“

Unsere Produkte im Überblick

Auf die Frage nach seinem Lieblingsprodukt aus unserem Angebot an Spezialtestmarken war Dans Antwort auf den ersten Blick etwas überraschend: „Ich liebe die Einfachheit unserer Geweberisstestgeräte von Testing Machines Inc. “, erklärte er. „Warum das? Nehmen Sie im wahrsten Sinne des Wortes einen kleinen Hebel, ziehen Sie ihn zurück und er schneidet das Papier, während er die dafür erforderliche Kraft misst.

„Es ist für mich so einfach zu verstehen, warum der Kunde das möchte. Denken Sie an Papiertücher und die Zeiten, in denen Sie ein Quadrat unnatürlich abgerissen haben, im Vergleich zu denen, in denen es perfekt abgegangen ist. Wir alle haben wahrscheinlich ein angenehmeres Abreißerlebnis mit dem Quadrat gehabt, das sich einfach abgelöst hat … oder? Ich liebe es zu sehen, wie dieses wirklich einfache Gerät ein globales Problem löst. Zu sehen, wie unsere Maschinen im Einsatz funktionieren und wie ein Kunde mit ihnen zusammenarbeitet, um seine Probleme zu lösen – ob groß oder klein –, ist das, worum es mir geht.“

Dan ist seit 22 Jahren glücklich mit seiner Frau Betsy verheiratet, die er an der Universität kennengelernt hat. Gemeinsam mit ihren drei geliebten Kindern genießen sie ein aktives Privatleben mit viel Skifahren und Wildwasser-Rafting in der wunderschönen Gegend von Fort Collins in Colorado.

Ähnliche Neuigkeiten

Lernen Sie unsere Führungskräfte kennen: Michael Jacobsen – Vice President of Global Operations

„Qualität bei jedem Schritt“ ist ein Mantra, das unseren Vice President of Global Operations und Supply Chain während seiner gesamten abwechslungsreichen Karriere geleitet hat. Von Dänemark …

Mai 31, 2024

Lernen Sie unsere Führungskräfte kennen: Lincoln Hanscom – Vizepräsident für Global Services

Man sagt, dass es der Verkauf ist, der den ersten Kauf auslöst, aber es ist der anschließende Service, den Sie anbieten, der den Rest verkauft. Das …

Dez 18, 2023

2023: Ein Jahr des Knüpfens von Verbindungen, der Präsentation von Lösungen und der Teilnahme an Veranstaltungen!

Als führender Test- und Inspektionspartner für Verpackungen, Produkte und Materialien reisen wir gerne um die Welt, um an einigen der größten, interessantesten und interessantesten Branchenkonferenzen teilzunehmen, …

Dez 1, 2023