Produktanfrage Warenkorb

Produkte, für die ich mich interessiere

Sie haben derzeit keine Produkte in Ihrem Anfragekorb, bitte stöbern Sie weiter und wählen Sie weitere Produkte aus.

Ein Angebot bekommen

Weiter stöbern

Förderung umweltfreundlicher Verpackungen auf der Pack Expo!

11/24/2022

Förderung umweltfreundlicher Verpackungen auf der Pack Expo!

Nach einer langen Zeit mit virtuellen Treffen, digitalem Networking und Verbindungsabbrüchen in der Mitte einer Präsentation war 2022 das Jahr, in dem wir uns endlich wieder persönlich ans Geschäft machten. Und wir hatten das Glück, dieses Jahr an zahlreichen Konferenzen teilzunehmen!

Im Oktober reisten wir nach Chicago, um auf der renommierten Verpackungsveranstaltung Pack Expo zu sprechen. Diese Konferenz bringt einige der klügsten Köpfe der Welt in der Verpackungsherstellung zusammen – was es uns ermöglicht, mit Verpackungsprofis in einer Vielzahl von Märkten und Standorten in Kontakt zu treten.

Greg Wright, unser Vizepräsident für Vertrieb und Marketing, trat auf der diesjährigen Comeback-Konferenz auf die Bühne, um Einblicke in die Art und Weise zu geben, wie sich Innovationen rund um nachhaltige Verpackungen auf die Qualitätskontrolle auswirken. In seiner Präsentation teilte Greg exklusive Daten aus unserem Nachhaltigkeitsbericht – einem Forschungsprojekt, das Gedanken von Verpackungsexperten aus einer Vielzahl von Branchen zusammengetragen hat!

Greifen Sie hier auf den „2022 Global Outlook of Sustainable Packaging“ zu!

Verpackungsversprechen für die Zukunft…

Wussten Sie, dass 71 % der Verpackungsentscheider sagen, dass die Qualitätskontrolle im Umgang mit nachhaltigen Verpackungen erschwert wird? Greg teilte Erkenntnisse wie diese mit einem überfüllten Raum voller Branchenexperten, die gespannt darauf waren, von unseren Erkenntnissen über die Zukunft des Testens umweltfreundlicher Verpackungen zu hören. So sehr, dass viele von ihnen auf den Beinen waren, da nur Stehplätze verfügbar waren, als er anfing, diese Nuggets der Inspiration zu teilen!

Unser Bericht befragte 255 Verpackungsentscheidungsträger aus einer Vielzahl von Branchen, darunter flexible Verpackungen, Lebensmittel, Medizin, Pharmazie, Tinten und Beschichtungen sowie Getränke. Und wir haben Herausforderungen, Bedenken und Chancen in vielen Bereichen des Testprozesses aufgedeckt.

Beschaffungsbeschränkungen waren ein großes Thema, das Greg während der Veranstaltung diskutierte – das liegt daran, dass 59 % der Befragten uns sagten, dass sie davon ausgehen, dass die Beschaffung in den nächsten fünf Jahren ein Thema sein wird. Er teilte auch Daten zu Teststandards – ein Bereich, der viele Fragen innerhalb der Forschung aufwarf. Fast die Hälfte (49 %) der Befragten nannten Teststandards als eine der größten Herausforderungen im Zusammenhang mit umweltfreundlichen Verpackungen.

Unser Bericht untersuchte auch die am stärksten betroffenen Materialien – flexibles Papier und Faserplatten erwiesen sich als die am häufigsten verwendeten nachhaltigen Verpackungsmaterialien und ersetzten Kunststoffe (65 %), Papier (39 %) und Folien (38 %). Wir haben auch Details zu den Testanwendungen geteilt, die sich als die schwierigsten erwiesen haben – all diese Informationen und vieles mehr finden Sie in unserem exklusiven Bericht!

Lieferung des ultimativen Pakets

Die Teilnehmer der Pack Expo umfassten mehrere Endmärkte, und ein Thema, das für viel Gesprächsstoff sorgte, waren die Nuancen innerhalb flexibler Verpackungen. Nachhaltigkeit ist eindeutig ein heißes Thema, wenn es um Verpackungen geht, wie die Forschungsergebnisse belegen, die Greg an diesem Tag präsentierte. Aber es gibt noch andere Faktoren, die zu einem Umdenken führen, wenn es darum geht, das perfekte Paket zu liefern.

Lebensmittelsicherheit ist für viele Hersteller ein kritisches Anliegen. Dies ist möglicherweise der Hauptgrund dafür, dass Test- und Inspektionslösungen für flexible Verpackungen so wichtig sind. Laut unserem bereits erwähnten Bericht war die größte Herausforderung im Zusammenhang mit nachhaltigen Verpackungen die Optimierung der Performanz zum Schutz der Waren (53 %).

Und generell bilden Rohstoffe eine Barriere. Von den Kosten über die Performanz bis hin zu Beschaffungsfragen – dieser Bereich der Lieferkette für flexible Verpackungen ist derzeit mit zahlreichen Hindernissen konfrontiert.

Insbesondere die steigenden Rohstoffkosten können für die Qualitätssicherung problematisch sein. Das liegt daran, dass in vielen Qualitätskontrollumgebungen mit steigenden Rohstoffkosten die Mittel zur Anschaffung dieser wesentlichen Komponenten an anderer Stelle gefunden werden müssen. Und oft wird dieses Budget aus dem Qualitätskontrollbereich neu zugewiesen.

Aber um die Lebensmittelsicherheit zu gewährleisten und die ultimative Verpackung für Ihre Verbraucher zu erstellen, ist das Testen von entscheidender Bedeutung.

Von der Lecksuche über die Unversehrtheit der Versiegelung bis hin zu Dichteprüfungen, Tinten- und Beschichtungsprüfungen und Permeationsprüfungen – wir haben alles für Sie.

Unser Ratgeber „Der Weg zur ultimativen Verpackung“ bietet alle Schritte, die Sie unternehmen müssen, um die Integrität der Verpackung zu gewährleisten. Sie können dies hier einsehen und noch heute auf exklusive Experteneinblicke zugreifen!

Ihr Prüf- und Prüfpartner

Als Ihr Partner für Verpackungs-, Produkt- und Materialtests und -inspektionen sind wir hier, um die Unversehrtheit Ihrer fertigen Verpackung sicherzustellen. So können Sie selbstbewusst ein Produkt erstellen, das Ihre Verbraucher auf sichere und geschützte Weise genießen können.

Um mehr über die bei Industrial Physics verfügbaren Lösungen zu erfahren, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf! Ein Mitglied unseres Teams wird gerne mit Ihnen über das beste verfügbare Instrument für Sie sprechen.

 

 

Ähnliche Neuigkeiten