Produktanfrage Warenkorb

Produkte, für die ich mich interessiere

Sie haben derzeit keine Produkte in Ihrem Anfragekorb, bitte stöbern Sie weiter und wählen Sie weitere Produkte aus.

Ein Angebot bekommen

Weiter stöbern

3 Fehler die Sie vermeiden sollten bei der Herstellung nachhaltiger Verpackungen

07/27/20214 Minuten

Metallverpackungen

Verpackungen aus Wellpappe

Wellpapier

Wellpappenprüfung

3 Fehler die Sie vermeiden sollten bei der Herstellung nachhaltiger Verpackungen

Nachhaltigkeit ist derzeit ein großes Geschäft. Nielsen prognostizierte, dass die Verbraucher bis 2021 bis zu 150 Milliarden US-Dollar für nachhaltige Produkte ausgeben könnten, was zu Gewinnen in allen Bereichen vom Ressourcenmanagement bis hin zur Produktverpackung führen würde.

Verbrauchertrends zeigen, dass Kunden beim Kauf eindeutig auf Nachhaltigkeit achten. Es überrascht nicht, dass dies einige ziemlich große Auswirkungen auf die Arbeitsweise von Unternehmen hat – und insbesondere darauf, wie sie mit ihren Verpackungen umgehen.

Angeblich hat die Verpackung einen enormen Einfluss auf die Markenwahrnehmung. Es ist daher nicht verwunderlich, dass die Verpackung im Rampenlicht steht bei Nachhaltigkeitsmaßnahmen. Aber wie wirkt sich dies auf Geschäftsentscheidungen aus? Und welche Auswirkungen hat dies auf Verpackungshersteller und deren Prozesse?

Wir haben einen Blick darauf geschaut, wie Unternehmen ihren Ansatz in Bezug auf Verpackungen ändern, um Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. Außerdem haben wir einige der größten Fallstricke untersucht, die Unternehmen und Hersteller vermeiden sollten, um umweltfreundlich zu werden.

1. Lautstark die Welt versprechen, stillschweigend die gleichen Fehler machen

Es ist einfach, große Versprechen zu machen. Sie zu halten ist etwas schwieriger. Marken machen oft große Aussagen zum Thema Grün, aber wenn Sie sich mit den Realitäten einer Verpackungsproduktionslinie beschäftigen, können die Dinge kompliziert werden.

Beispielsweise könnte ein Unternehmen daran interessiert sein, von Plastikflaschen wegzukommen und eine Papieralternative einzuführen. Wenn Sie sich jedoch für eine „Papier“-Flasche entscheiden, die nicht zu 100 % aus Papiermaterialien besteht, ist es wichtig, dieses Detail Ihren potenziellen Verbrauchern im Voraus mitzuteilen. Andernfalls könnte der Ruf des Unternehmens stark leiden.

Verbraucher werden immer sensibler, wenn es um Verpackungen geht – darüber haben wir in unserem Bericht uber die Qualitätskontrolle bei Bierverpackungen gesprochen, den Sie sich hier ansehen können.

In den sozialen Medien kann jede Art von „Greenwashing“ durch Marken schnell erkannt und kritisiert werden. Wenn sich ein Unternehmen um Nachhaltigkeit bemüht, die Logistik aber noch nicht ganz ausgereift ist, ist es wichtig transparent zu sein.

Die Umstellung Ihrer Fertigungsprozesse auf neue Materialien kann Zeit in Anspruch nehmen. Es sollte oberste Priorität sein, dass alle relevanten Qualitätskontroll- und Testprozesse effektiv eingerichtet sind. Daher ist es wichtig, dass Sie dies in die Wege leiten, bevor Sie Änderungen in Bezug auf nachhaltige Verpackungen kommunizieren.

2. Ein Wechsel , der auf dem Papier gut klingt – aber das Ziel nicht erfüllt

Auf der Suche nach Nachhaltigkeit gibt es viele potenzielle Fehlentscheidungen, die sich anhörten, als wären sie der richtige Schritt gewesen.

Ein Beispiel dafür ist die Abschaffung von Plastikstrohhalmen im Jahr 2018. Viele Unternehmen auf der ganzen Welt haben damit begonnen, Plastikstrohhalme aus ihren Geschäften zu eliminieren – eine großartige Initiative auf dem Papier. Eine unerwartete Konsequenz davon war jedoch, dass einige der Papieralternativen, die als Ersatz für herkömmliche Plastikstrohhalme eingeführt wurden, tatsächlich weniger recycelbar waren als die Plastikstrohhalme.

Dies ist ein Paradebeispiel für einen scheinbar vernünftigen Schritt, der mehr Planung, Tests und Überlegungen erforderte. Es ist nie zu unterschätzen, wie wichtig es ist, dass Ihre Verpackungseigenschaften vollständig untersucht und gründlich getestet wurden.

Kurz gesagt, jedes Mal, wenn ein neues Nachhaltigkeitsproblem auftaucht, ist es besser, gründlich zu recherchieren, als instinktiv zu reagieren.

3. Wiederverwertbarkeit über Effizienz

Die Verwendung von wiederverwertbaren Materialien in Ihre Produktverpackung ist zwar ein positiver Schritt, wenn Sie nachhaltiger sein möchten, aber es ist wichtig, das Gesamtbild im Auge zu behalten.

Beispielsweise verpacken Unternehmen und private Verkäufer, die Produkte per Post liefern, oft zu viel und legen einen vorverpackten Artikel in einen zweiten und manchmal sogar einen dritten Karton. Diese Methode, die manchmal als „russische Puppe“ bezeichnet wird, ist äußerst verschwenderisch.

Die Verwendung mehrerer Verpackungsformen für ein Produkt (auch wenn es recycelbar ist) führt zu mehr Abfall.  Stattdessen ist es sinnvoller, die Effizienz Ihrer Lieferkette, Verpackungen und Versandmöglichkeiten zu verbessern, dass der CO2-Fußabdruck und die Emissionsrate Ihres Unternehmens so niedrig wie möglich sind.

Manchmal ist die Verwendung einer kleinen Menge Kunststoff tatsächlich umweltfreundlicher als eine große Menge Glas oder Papier, die mehr Aufwand und fossile Brennstoffe für den Transport des Produkts erfordert.

Nachhaltige Verpackungen erfordern gute Kontrollen

Da der globale Kampf gegen den Klimawandel voranschreitet, muss das Streben nach umweltfreundlicheren Verpackungen für Unternehmen oberste Priorität haben. Gleichzeitig darf die Bedeutung einer effektiven Qualitätskontrolle bei Verpackungen auf dem Weg des Wandels jedoch nicht ignoriert werden.

Bei Industrial Physics ist es unser Ziel, die Integrität der Marken und Produkte unserer Kunden zu schützen. Und das tun wir, indem wir vertrauenswürdige Prüf- und Inspektionslösungen anbieten, mit denen Sie die Qualität Ihrer Verpackung sicherstellen können.

Wir bieten Prüfgeräte für verschiedene Anwendungs- und Materialtypen. Wenn Sie mehr über die von uns angebotenen Lösungen erfahren möchten, wenden Sie sich an unser Team.

Ähnliche Neuigkeiten

Treffen Sie uns auf der BevTech Europe 2022

Treffen Sie uns auf der BevTech Europe 2022 Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass unser Product Line Director Steve Davis am 15. September 2022 …

Aug 18, 2022

Erstellen der perfekten Getränkedose

Erfahren Sie mehr über die Qualitäts- und Testlösungen, die erforderlich sind, um Ihren Kunden das bestmögliche Getränk anzubieten:

Jul 12, 2022

Internationale Forschung identifiziert Herausforderungen für die weit verbreitete Einführung nachhaltiger Verpackungen

Dienstag, 8. März 2022. Internationale Untersuchungen zu nachhaltigen Verpackungen, die von dem globalen Verpackungs-, Produkt- und Materialtest- und Inspektionsunternehmen Industrial Physics durchgeführt wurden, haben ergeben, dass …

Jul 12, 2022